Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mangomueller

unregistriert

1

Sonntag, 9. Januar 2011, 18:21

Hallo,
trotz Entfeuchter im Wohnmobil und offenen Alkhovenfenster habe ich öfter Kondenswasser an der Decke.
Meistens immer an der gleichen Stelle.Belüftung ist gut.
Was kann ich tun.

Wohnort: Essen

Fahrzeug: DB 508 Lang/Breit, Bj-80

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Januar 2011, 19:05

Moin MM,
wegwischen :-O :-O

Nein, im Ernst, wahrscheinlich ist da ne Kältebrücke, habe ich an den Querträgern oben bei meinem manchmal auch.

Kann ich nur wischen.

Grüße,
Vanni
Signatur von »Vanni« Ich bin doof, ich mach Musik

regentrude

unregistriert

3

Sonntag, 9. Januar 2011, 19:23

moin.
wohnst du drin oder steht der bus im winter nur soda, unbeheizt?

bei letzterem würde ich ihn an einem trockenen tag zum einmotten ordentlich durchheizen,
DABEI lüften
und dann das alkoven fenster über winter geschlossen halten, nur zwangsentlüftung..

aber das ist wohl eine dieser glaubensfragen..
smile magda

Wohnort: Hohenstadt

Beruf: Selbst und ständig

Fahrzeug: Busless

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Januar 2011, 21:25

Zitat

Original von allerleirauh
moin.
wohnst du drin oder steht der bus im winter nur soda, unbeheizt?

bei letzterem würde ich ihn an einem trockenen tag zum einmotten ordentlich durchheizen,
DABEI lüften
und dann das alkoven fenster über winter geschlossen halten, nur zwangsentlüftung..

aber das ist wohl eine dieser glaubensfragen..
smile magda


Schon richtig, aber die Fenster erst schliesen wenn er dann wieder ausgekühlt ist.
Keine warme Luft im Fahrzeug einschliesen, sonst geht der ganze Zirkus von vorne los.

Wenn du drin wohnst, hilft nur Kältebrücke entfernen. Am besten mal mit einem Laserthermometer die Deckentemperatur an verschiedenen Stellen messen. So findet man sie am sichersten.
Axel
Signatur von »Axel« ...und er bewegt sich doch.
www.waldpark-hohenstadt.de