Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mangomueller

unregistriert

1

Freitag, 14. Januar 2011, 19:57

Hallo,
ich habe einen neuen Motorradträger gebaut .
Der alte der Eingetragen war , war nicht mehr da beim Kauf.
Gibt es beim Eintragen des neuen Trägers Probleme mit den H-Kennzeichen.
MFG
Müller

Wohnort: Chillan

Beruf: Auswanderer

Fahrzeug: MB 508d

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 14. Januar 2011, 20:09

a. ist der alte eingetragen ?

b. neuen bauen und blauäugig drauf los , gibt nur 2 möglichkeiten

a nix gug H Kennzeichen
b nix iss mit dem schiß


lg

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 15. Januar 2011, 00:40

...ja der alte war eingetragen...

Wenn der Abnehmbar war/ist, muß er nicht eingetragen werden.

Das hat dann auch keine Auswirkungen aufs H ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

mangomueller

unregistriert

4

Samstag, 15. Januar 2011, 15:14

Hallo,
meine Frage ist wenn ich den neuen Träger der ca 15 cm länger ist eintragen lasse, ob ich mein H-Verliere
Motorradträger ist abnehmbar mit schraubenschlüssel.
MFG

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 15. Januar 2011, 15:22

...wenn Du ihn in einem überschaubaren Zeitraum abnehmen

kannst(im Zweifel beim Tüv+Konsorten anfragen),

braucht er nicht eingetragen zu werden.

Ergo bedroht er nicht Dein H.

Es ist hier zu dem Thema schon jede Menge geschrieben worden.

Die "Suchen" Funktion hier im Forum kann da weiterhelfen
;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Hohenstadt

Beruf: Selbst und ständig

Fahrzeug: Busless

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 15. Januar 2011, 18:46

Kannst ihn nicht so umbauen, daß du keinen Schraubenschlüssel brauchst?
Z.B. Flügelmuttern oder Bolzen mit Sicherungssplint? Dann zählt das als Ladung und muss nicht eingetragen werden.
Axel
Signatur von »Axel« ...und er bewegt sich doch.
www.waldpark-hohenstadt.de

Elefant 1

unregistriert

7

Sonntag, 16. Januar 2011, 14:16

Wie Bobby schon sagte, wenn abnehmbar keine Eintragung nötig. Habe meinen so gebaut das er mit 2 Schrauben abnehmbar ist, Der Herr in Blau meinte muss net eingetragen werden, gilt als Ladung.
Gruß Arnfried

Wohnort: Jettingen

Beruf: Rentner

Fahrzeug: Düdo 613 Breitmaul mit "H"

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 16. Januar 2011, 16:02

So ist es. Auch meiner mußte nicht eingetragen werden. Habe auch "H" und das Teil ist nach dem Lösen von 2 Schrauben abnehmbar.

Grüßle
Herbert
Signatur von »Herbert« Und auf vorgeschriebenen Bahnen
zieht die Menge durch die Flur;
den entrollten Lügenfahnen
folgen alle! - Schafsnatur!


Johann Wolfgang Goethe
Faust 2, IV. Auf dem Vorgebirg. (Zweiter Kundschafter)

9

Sonntag, 16. Januar 2011, 16:39

Zitat

Original von Herbert
So ist es. Auch meiner mußte nicht eingetragen werden. Habe auch "H" und das Teil ist nach dem Lösen von 2 Schrauben abnehmbar.

Grüßle
Herbert


Bei mir ebenfalls.

Wohnort: Chillan

Beruf: Auswanderer

Fahrzeug: MB 508d

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 16. Januar 2011, 16:47

Das kommt wahrscheinlich auch auf den Kittel an , mein 508 mit H Kennzeichen inkl.Motorradträger abnehmbar , musste dieser eingetragen werden inkl.der Tragkraft