Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 28. Januar 2011, 10:22

grias aich die runde,
tauwetter! und es rinnt bei meinem 407er düdo beim rechten seitenfenster an der unteren kante rein. mist! erste hilfe: silikon oder was?
in weiterer folge: da es durchs "eisen" unter der dichtung kommen dürfte muss das fenster raus, der falz gemacht und neu eingedichtet werden. dürft nicht so schwierig werden aber da noch nie gemacht, hat eine/r von euch freaks einen von diesen tollen "tutorial"links auf lager?
schönes tagerl no!

Discoverfun

unregistriert

2

Freitag, 28. Januar 2011, 10:59

Zitat

Original von andi L
grias aich die runde,
tauwetter! und es rinnt bei meinem 407er düdo beim rechten seitenfenster an der unteren kante rein. mist! erste hilfe: silikon oder was?
in weiterer folge: da es durchs "eisen" unter der dichtung kommen dürfte muss das fenster raus, der falz gemacht und neu eingedichtet werden. dürft nicht so schwierig werden aber da noch nie gemacht, hat eine/r von euch freaks einen von diesen tollen "tutorial"links auf lager?
schönes tagerl no!

Hallo andi,
silikon werde ich nicht nehmen weil im silikon ist ammaisensäuere drin die unterszüzt massiv das weiterrosten,wenn dann nimm Sikaflex 221,den gibt es
auch im schwarz,und als nothilfe mommentaln werde ich den berümten silberklebeband nehmen und über die fensterleiste überlappend auf die türkante
kleben,so das die geschichte im momment dicht ist und dann bei besserem wetter reparieren ! die Dichtung für das Seitenfenster habe ich bei DÜDO-Teile
im google gesehen ! Gruß,Jan

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 28. Januar 2011, 11:04

moin andi L

das fenster bekommste gans einfach raus gehebelt aber natürlich forsichtig mim kräftigen schraubenziher.

einfach von ausen durch die dichtung durchfrimeln, aber nicht durch stechen und dan vorsichtig nach ausen hebeln oben und unten gleichzeitig. das ganze am tür holm seite also nicht bei der frontscheibe.

dan haste den rahmen komplet frei und kanst den behandeln schweisen oder was auch immer.

beim einsetzen legst du ne schnur in die dichtung ein und legst dan eine wurst ms-polymer in die fals der dichtung. dan das fenster von ausen anlegen, und die seite zur frontscheibe schon mal in die fals reindrüken und dan das band nach innen langsam heraus zihen so das das gummi sach nach hinnen aum den ramen legt.

geht alleine aber zuzweit ist einfacher eben einer der die scheibe leicht ans auto drükt und der andere zieht das band nach innen raus.

wens drinne ist ist es dicht und dnak des polymer auch noch abgedichtet was vorher nicht der fall ist, jedenfals original nicht.

fals die dichtung porös ist neue dichtung nehmen und nicht die alte.

fiel spass.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 28. Januar 2011, 11:32

...also,

hier ein Link zu einem Video-Tutorial "Scheibenrahmen" von den Maniacs:;-)

K L I C K - M I C H
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

5

Freitag, 28. Januar 2011, 11:37

super sache, das probier ma!

wulfmen

unregistriert

6

Freitag, 28. Januar 2011, 12:22

doller tip,bobby.
zieh mir grad düdo-kino rein

danke schön
wulf

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 28. Januar 2011, 14:25

...gerne... &winke3
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

diesel77

unregistriert

8

Samstag, 29. Januar 2011, 09:43

hallo
kennt ihr diesen schrauber schon?der hat auch sehr viel filmchen und verdammt gute tips auf lager!

http://www.youtube.com/watch?v=SnujWjPEtCQ

mfg diesel