Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

marc210D

unregistriert

21

Donnerstag, 3. Februar 2011, 11:29

Hallo Magda,

wenn Du das Heft hast kannst Du mir evtl. mal die Seiten schicken (PDF) um über Machbarkeit und Kosten nachzudenken. Spätestens zum Jubitreffen wird das wohl sehr interessant.

Gruß Marc

22

Donnerstag, 3. Februar 2011, 11:37

so zur info für alle, das heft kann man hier bestellen: http://www.einfaelle-statt-abfaelle.de/index.php?details=on&title=2

die 4€ sind gut investiert, is über die jahre eins meiner lieblingsbücher geworden ;-)
Signatur von »tekmek« Frönt dem Laster 8-)

23

Donnerstag, 3. Februar 2011, 14:16

Zitat

Original von allerleirauh
55 watt birnchen hab ich auch nich..



Doch, in deinem Autoscheinwerfer, oder zumindest 40-45W bei Bilux. :-O

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 3. Februar 2011, 14:48

seit wan hat ein aufliger ablendlichter/scheinwerfer ?
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

wulfmen

unregistriert

25

Donnerstag, 3. Februar 2011, 15:02

eicke...auch für eine magda sollte es im rahmen ihrer möglichkeit liegen,sich im tausch gegen zahlungsmittel ein entsprechendes leuchtmittel zu erwerben
ob das im auflieger oder schminkkästchen leuchten tät,is doch latte 8-)

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 3. Februar 2011, 15:16

...jau Wulf,

der Spruch der Woche:

Zitat

ob das im auflieger oder schminkkästchen leuchten tät,is doch latte


thx dafür :-O :-O :-O
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Tauchteddy

unregistriert

27

Donnerstag, 3. Februar 2011, 16:17

Hat sie denn keine Zugmaschine zum Auflieger???

@Bobby
Die max. 80% beziehen sich aber auf Lima-geladenen Batterien, nicht IuOu, oder?

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 3. Februar 2011, 17:29

Hi Holger,

nach meinem Kenntnisstand bezieht es sich auf eine gut geladene..." - "

Wie die jetzt geladen wurde, kann ich da nicht ins Verhältnis stellen. Man muß ja immer auch den Innenwiderstand mit in die Rechnung aufnehmen.

Auch beziehen sich die Angaben zur "Kapazität" auf bestimmte Parameter: (Die ich gerade nicht verfügbar habe. Steht aber glaube ich auf jeder Batterie drauf, oder im Datenblatt)

Es geht dabei um die Höhe sowie Dauer des Entnahmestromes und auch um die Temperatur der Batterie/Umgebung...

Deshalb habe ich es so im Gedächtnis, das 80% Kapazität fast schon ein Idealwert darstellt. ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

regentrude

unregistriert

29

Donnerstag, 3. Februar 2011, 21:35

moin.
so dat birnchen hab ich mir nu gespart..

statt dessen den klotz vom dem ioublah-ladegerät genommen und gemessen.. 12,3V sagte er da..
anscheinend also ein reiner bleiklotz? meine agm haben mehr?
na,egal.

dann hab ich für 12 stunden meinen "lampenladen" ;-) angemacht, so geschätzte 60 watt licht und das truma gebläse halt (4000 zieht ja ordentlich strom), danach hatte er dann 10,2V.
dat langt für mich nich, mag er fit sein wie er will.

für 380wp solar ist ne 120AH batt eh zu klein, also bastel ich mir meine 240 AH agms in den auflieger, die sind noch kein jahr alt.
ins allerleirauh passt der klotz von den maßen her auch nich, also habe ich ihn abzugeben.
steht in der tausch börse nu.

allen hier für ihre mühe vielen dank &blume1
(auch wenn bei manchen, ironie reine verschwendung is.. :-O )

lg magda

wulfmen

unregistriert

30

Donnerstag, 3. Februar 2011, 21:47

mensch sagte herr volt...wozu brauch ich ampere
aber stimmt.schade um die versuche,hier jmd zu helfen
den rest meiner gedanken spar ich mir &professor1

regentrude

unregistriert

31

Donnerstag, 3. Februar 2011, 22:50

moin.
wg. ampere
hab ich da nen denkfehler?

also auf dem allerleirauh hab ich solar mit 190wp und bei bedecktem himmel und minus 5 grad C
einen tagesertrag von 350 wh.....(sagt mir die chipkarte)
um die entsprechend batteriemässig einzulagern brauche ich eine batteriekapazität von 60 AH und hab 240 AH.

auf dem auflieger habe ich das doppelte an solar, brauche also mindestens 120 AH und habe mit dem klotz
dann NIX um vorrat anzulegen, wenn z.b. auf einer zelle mal schnee liegt..

8( magda

MartinBenz508

unregistriert

32

Freitag, 4. Februar 2011, 16:23

Zitat

Original von Bobby

nach meinem Kenntnisstand bezieht es sich auf eine gut geladene..." - "
Deshalb habe ich es so im Gedächtnis, das 80% Kapazität fast schon ein Idealwert darstellt. ;-)


genau so is es, glaube kaum das die 80 % wirklich leicht realisierbar sind...
zum Rest will ich eigenltich nix sagen, das is einer dieser Threads wo ich schon 3 Mal Text eingegeben habe um ihn dann doch nicht abzusenden....

Wohnort: Europa

Beruf: Aussteiger

Fahrzeug: Hymer S 665Cl, Suzuki DR 650 Supermoto

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 4. Februar 2011, 17:00

Also ich verstehe nicht, warum hier alle so geheimnisvoll schreiben ?

Magda hat doch eindeutige Fragen gestellt und keiner der "Fachleute" hier ist in der Lage, eine einfache und verständliche Antwort zu geben (ja manche schreiben sie ja vielleicht und löschen sie wieder vor dem senden).
Habt ihr mal drann gedacht, dass diese Antwort auch andere interessiert?

kopfschüttelnd

Peter
Signatur von »free & easy« Gruß Peter

34

Freitag, 4. Februar 2011, 20:19

Zitat

Original von allerleirauh
auf dem allerleirauh hab ich solar mit 190wp und bei bedecktem himmel und minus 5 grad C
einen tagesertrag von 350 wh.....


Das sind ja Spitzenwerte, davon erreiche ich vielleicht 30%. 8-(
Welche Platten sind das und wieviel A fangen die im Hochsommer ein?

regentrude

unregistriert

35

Freitag, 4. Februar 2011, 20:30

Zitat

Original von liner1

Zitat

Original von allerleirauh
auf dem allerleirauh hab ich solar mit 190wp und bei bedecktem himmel und minus 5 grad C
einen tagesertrag von 350 wh.....


Das sind ja Spitzenwerte, davon erreiche ich vielleicht 30%. 8-(
Welche Platten sind das und wieviel A fangen die im Hochsommer ein?


moin thomas

das sind kyocera platten und keine dieser womo 12V teile.
allerdings liegt die "beute" daraus wohl auch am regler?!?
das is ein ivt 30A.
ausserdem sind auf allerleirauh beide platten nicht plan sondern geneigt montiert.
was die im hochsommer bringen hab ich noch nie geschaut, hab sie erst seit herbst.

auf der trude werde ich eins der module aufstellbar montieren, dann bin ich auf der sicheren seite.

aber ich glaube halt für die "beute" braucht frau halt auch entsprechende speicherkapazität..?
und 120 ah klotz is da ein bisschen dünne, denk ich eben.

speicher hast DU ja genug :-O

lg magda

regentrude

unregistriert

36

Freitag, 4. Februar 2011, 20:43

moin @ all

danke für die konstruktive hilfe, die ich hier immer bekomme!
dies ist ein schönes forum &blume1

@ free&easy peter

Zitat

Magda hat doch eindeutige Fragen gestellt

8-) danke. ich hasse nämlich zweideutigkeiten, smile

für alle anderen, die halt, wie ich ?, volt nich von amperestunden unterscheiden können:
mann kann dies studieren!! es gibt eine batterie-universität!

hift nich immer, aber manchmal.
lg magda

37

Freitag, 4. Februar 2011, 21:18

Hallo Magda,

klar, aufgestellte Platten bringen mehr. Aber den Aufwand betreibe ich nicht mehr. :-)

nick1508

unregistriert

38

Freitag, 4. Februar 2011, 21:20

Hallo
mich hat das auch interessiert wie ich meine bats überprüfen kann
Beispiel : 38 C* sevilla ganzen tag volle sonne
135 Wp oben drauf 300 Ah im auto
waeco mdc 110 und engel kühlbox dürfen arbeiten
abends sind die bats fast am ende
also zu wenig Wp oben drauf oder die bats sind schrott
nach meiner Rechnung habe ich 110 Ah in 12 h verbraucht
hätte doch locker reichen müssen für weiter 2 Tage

MFG Jan

39

Freitag, 4. Februar 2011, 21:33

Zitat

Original von nick1508

nach meiner Rechnung habe ich 110 Ah in 12 h verbraucht


Nur für die Kühlung?

Mach mich nicht schwach, ich habe auch den MDC110 u.39 Liter Engel. 8-(
Die Box taxiere ich auf 30AH/24h, den Waeco weiss ich noch nicht.

regentrude

unregistriert

40

Freitag, 4. Februar 2011, 21:46

Zitat

Original von liner1
Hallo Magda,
klar, aufgestellte Platten bringen mehr. Aber den Aufwand betreibe ich nicht mehr. :-)


moin.
für die o.g. werte sind die platten auch nich aufgestellt, die sind aufgrund der dachform einfach geneigt montiert.. guggst du und natürlich perfekt hinterlüftet, das spielt wohl auch eine rolle.

die trude hat ein flachdach 8-( , da macht aufstellen sinn.
kann ich über die luken auch ohne leiter machen..
:-O magda