Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

nowomannocry02

unregistriert

1

Sonntag, 6. Februar 2011, 09:24

guten morgen an die gemeinde
hab da eine frage .bin meinen kühlschrank am einbauen und habe nun das problem das ich das orginal
abgasrohr was schräg nach oben läuft nicht einbauen kann, da er so hoch steht das das loch genau im oberen holm liegt , auch ist die große obere entlüftungsöffnung nicht an höchster stelle ,
frage. kann ich das abgasrohr durch ein aluflexrohr ersetzen und es wagerecht verlegen?
gruß uwe

Wohnort: Edertal

Fahrzeug: Opel Blitz,MantaB,OmegaB

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Februar 2011, 09:32

Hallo Uwe
Können wirst Du es schon aber erlaubt ist es warscheinlich nicht. Kannst Du nicht das orginal Abgasrohr mit einem Flexrohr verlängern und über dem Holm ins freie führen?
Bei Gasgeräten ohne Gebläse sollte die Abgasführung immer steigen damit die warmen Abgase selbstständig ihren Weg ins freie finden.
Mach doch mal ein Bild dann kann man es sich bessser vorstellen.
Gruß Wilhelm
Signatur von »holidayblitz« Kann für meine Kommentare und Tips keinerlei Garantie übernehmen versuche aber nur was beizutragen wenn ich glaube helfen zu können!
www.opel-blitzschmie.de das Forum für Blitzfreunde

nowomannocry02

unregistriert

3

Sonntag, 6. Februar 2011, 09:42

Zitat

Original von holidayblitz
Hallo Uwe
Können wirst Du es schon aber erlaubt ist es warscheinlich nicht. Kannst Du nicht das orginal Abgasrohr mit einem Flexrohr verlängern und über dem Holm ins freie führen?
Bei Gasgeräten ohne Gebläse sollte die Abgasführung immer steigen damit die warmen Abgase selbstständig ihren Weg ins freie finden.
Mach doch mal ein Bild dann kann man es sich bessser vorstellen.
Gruß Wilhelm


hi wilhelm
das ginge nur wenn ich senkrecht nach oben gehe ,komme dann aber im dach raus ,

Wohnort: Edertal

Fahrzeug: Opel Blitz,MantaB,OmegaB

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Februar 2011, 09:49

Es ist wohl das beste Du besuchst mal den Gasprüfer deines Vertrauens und besprichst es mit Ihm. Ich wüsste nichts was dagegen spricht allerdings benötigst du dann warscheinlich einen anderen Kamin.
Signatur von »holidayblitz« Kann für meine Kommentare und Tips keinerlei Garantie übernehmen versuche aber nur was beizutragen wenn ich glaube helfen zu können!
www.opel-blitzschmie.de das Forum für Blitzfreunde

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Februar 2011, 13:42

Zitat

Original von nowomannocry02

Zitat

Original von holidayblitz
Hallo Uwe
Können wirst Du es schon aber erlaubt ist es warscheinlich nicht. Kannst Du nicht das orginal Abgasrohr mit einem Flexrohr verlängern und über dem Holm ins freie führen?
Bei Gasgeräten ohne Gebläse sollte die Abgasführung immer steigen damit die warmen Abgase selbstständig ihren Weg ins freie finden.
Mach doch mal ein Bild dann kann man es sich bessser vorstellen.
Gruß Wilhelm


hi wilhelm

das ginge nur wenn ich senkrecht nach oben gehe ,komme dann aber im dach raus ,




moin uwe,es gibt auch Abgasführungen die über das Dach entlüftet werden.Müsstest mal sehen,ob so etwas bei deinem bus passt

http://www.deutscher-campingversand.de/r-500-dachentlftung-p-71090.html?osCsid=nc0g8j00mclavji06ina62rn67

gruß,der sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Bremen

Fahrzeug: DB 508 Bj76, BMW R75 Bj70

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Februar 2011, 21:47

Moin Uwe,
das Problem sind nicht so sehr die Abgase, sondern das Kondenswasser. Aus diesem Grunde ein steigend verlegtes Abgasrohr, weil sich das Wasser sonst in der "Sicke" sammelt und damit den Abzug der Abgase verhindert.
Viele Grüße
Ulli
Signatur von »Kleingärtner« Umwelt schützen, Bus benutzen