Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 16. Februar 2011, 16:28

Ich wollte jetzt meinen verkaufen dann einen L 3000 Mitsubishi Diesel mir zulegen kennt jemand die Autos
Gruß Ralf

2

Mittwoch, 16. Februar 2011, 18:50

Ne Bekannte hatte nen paar Jahre son Ding.
War zuverlässig und auch ansonsten zufriedenstellend bis auf die Zylinderkopfdichtung.
Die musste in 6 Jahren zwei mal gewechselt werden.


Gruß!

Voigt

MartinBenz508

unregistriert

3

Mittwoch, 16. Februar 2011, 18:59

meine Schwiegermutter fuhr so einen 15 Jahre lang mit einem Motortausch und war sehr zufrieden.
ich fand den sehr klein.
über geschmack kann man streiten, meine Schwimu findet auch Fiat toll.
Objektiv betrachtet kann ich nicht vertsehen warum man ein Auto das man nach neukauf 15 Jahre lang wenig fuhr toll findet wenn man sogar den Motor erneuern mußte. der hatte <200000km. aber wie gesagt - sie war begeistert davon.

aja im winter fuhr sie immer mit 180kg Stahlplatten im Kofferraum, um mehr gewicht auf die HA zu bekommen. Sie meinte ohne dem wär der bei winterlichen FAhrverhältnissen riskant zu fahren. Keine Ahnung obs wahr ist oder Plazeboeffekt...

Wohnort: Hohenstadt

Beruf: Selbst und ständig

Fahrzeug: Busless

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Februar 2011, 21:50

L 3000 kenn ich nicht, meintest du einen L 300 ?
So einen hatte ich, allerdings als Benziner mit Allrad, war ein geniales Auto.
Als Diesel wäre er mir zu Lahm. Rost ist ein großes Problem.
Axel
Signatur von »Axel« ...und er bewegt sich doch.
www.waldpark-hohenstadt.de

5

Donnerstag, 17. Februar 2011, 01:15

das ist wirklich ein L 3000 diesel .Lch denke die machen einen guten Eindruck was Motor betrifft.Dann werde ich jetzt mein apollo bei ebay einstellen
gruß ralf

6

Donnerstag, 17. Februar 2011, 12:43

ich hoffe sehr es bleibt etwas für mikys hundefutter übrig.