Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »M_R« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lauf

Beruf: Ingenieur

Fahrzeug: 190D '60(H), 608D '70 (H)

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 1. März 2011, 19:07

Kann mir jemand einen günstigen guten Spannungswandler 12 V auf 230 V empfehlen?
Sollte 300-400 W können, Eingangsspannungen zwischen 11 und 15 V vertragen und neben einer 230 V Steckdose auch einen 5 V USB A Ausgang haben.
Mein Notstromaggregat macht ca 15 V Ausgangsspannung. Wenn ich es über die Aufbau-Batterieen puffere sind es immer noch knapp 14 V. Die meisten Spannungswandlerhersteller geben nur 12 V als Eingangsspannung an. Können die auch mehr ab? Ladesapnnung der LiMa liegt ja auch bei >> 12V?

Hat jemand so ein Teil gebraucht rumliegen, das er loswerden will?

Manfred
Signatur von »M_R« Sind wir nicht alle ein bisschen DÜDO?

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. März 2011, 19:20

USB Adapter hat doch mit dem Wechselrichter nichts zu tun. Zigarettenanzünder auf USB Adapter findest du bei ebay ab 2 Euro, inkl Versand...

Andi

  • »M_R« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lauf

Beruf: Ingenieur

Fahrzeug: 190D '60(H), 608D '70 (H)

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 1. März 2011, 19:40

Zitat

Original von AndiP
USB Adapter hat doch mit dem Wechselrichter nichts zu tun. Zigarettenanzünder auf USB Adapter findest du bei ebay ab 2 Euro, inkl Versand...

Andi


Das stimmt schon und für den USB brauche ich den Wandler natürlich nicht. Den hätte ich gern für diverse 230 V Kleingeräte, Laptop Ladegerät etc.. Da es aber wohl auch Spannungswandler gibt, die einen 5 V Ausgang USB haben dachte ich, ich lege ein 5 m USB Kabel vom Wandler zum Armaturenbrett und montier mir da einen USB Port Replikator für 3€50, da kann ich dann bis zu 3 USB Geräte gleichzeitig anschließen (NAVI, Mobiltelefon und MP3 Player) und gleichzeitig kann ich mir auch noch 'ne Zigarette während der Fahrt anzünden ;-/)
Signatur von »M_R« Sind wir nicht alle ein bisschen DÜDO?

Wohnort: Kirchheim bei München

Fahrzeug: 508, 525i ,KTM 950SM, Yamaha XJ600, Dnepr K750

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 1. März 2011, 22:51

Selbst wenn ich nen Wandler mit USB hätte... Der Aufwand ists nicht wert... 5m Kabel kosten auch mal n paar €, dann der Verlegeaufwand das man nicht dauernd drüberstolpert... Würd einfach so ein USB Ziggizünderteil nehmen, 2 Kabel dranlöten, Isolieren, die Kabel unten an den vorhandenen Ziggizünder anschließen und unterm Armaturenbrett verstecken (Kabelbinder?), dann den USBreplikator (geiles Wort ;-) ) aufs Armaturenbrett schrauben und gut.. dürfte auch billiger sein und die Auswahl an Wandlern steigt auch...
Signatur von »Da Bastla« --------------------------------------------
Gruß Ludwig

Immer im Stress...

Wohnort: Land Brandenburg

Fahrzeug: viel zu viele Fahrzeuge

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. März 2011, 01:39

Hi,

rufe mal bei


Fraron an.

die haben da auch " retoure Ware ".

Kann ich nur empfehlen.

Grüße
Signatur von »Ener« „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es der böse Nachbar nicht will.“

  • »M_R« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lauf

Beruf: Ingenieur

Fahrzeug: 190D '60(H), 608D '70 (H)

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 4. März 2011, 15:23

Zitat

Original von Ener
Hi,

rufe mal bei


Fraron an.

die haben da auch " retoure Ware ".

Kann ich nur empfehlen.

Grüße


(?) FRARON (?)
Signatur von »M_R« Sind wir nicht alle ein bisschen DÜDO?

7

Freitag, 4. März 2011, 19:23

Einen Wandler von Fraron habe ich auch,
kann ich nur empfehlen.

Hier gehts zur HP von Fraron
Signatur von »OPA-Peter« Träume nicht dein Leben,
sondern lebe deinen Traum.