Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

alex1977

unregistriert

1

Samstag, 19. März 2011, 03:36

Und noch n Thema, will dies Jahr mal in meine Trommeln schauen und n bissel saubermachen. Brauch ich nen Abzieher? Gibts irgendwas spezielles zu beachten oder unbedingt zu vermeiden? Gruß Alex.

2

Samstag, 19. März 2011, 05:36

Zum Thema Bremsen haben die Maniacs mal eine Doku-Reihe gemacht --->LINK (Müssten insgesamt 4 Folgen sein)

alex1977

unregistriert

3

Montag, 21. März 2011, 19:20

Dank Dir. Gruß!

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 21. März 2011, 19:28

na ja VA sehe ichkeine probleme nix spezial werkzeuch.: bremsbacken zurück stellen nabendeckel ab sichrungsmutter entsichern mim imbusschlüssel und dan mutter ab schrauben und an trommel abzihen und aufpassen das einem das eusere lager nicht in dreck fält.

hinterachse ist das gleiche bis auf die sicherungsmuttern die da KM muttern sind und die eusere gesichert ist mit nem blechring und die man zwa mim dorn los machen kan aber fest zihen nach WHB doch besser ist als nach gefühl und mim dorn.

schau das du dafür den passenden KM schlüssel bekommst. ich bin warscheinlich etwas weit wech vondir aber einige MB werkstätten verleihen die auch mal gegeneine rücklage.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

MartinBenz508

unregistriert

5

Montag, 21. März 2011, 21:25

KM? ich dachte so was nennt sich Nutmutter...

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 21. März 2011, 21:31

ja auch einige nenen sie Nutmuttern wegen den einkerbungen, der nut in abständen und andere nenen sie KM muttern.

auf denmuttern stet auch meist die grösse drauf KM XX deswegen meist KM mutter und eben KM mutternschlüssel oder eben nutmutternschlüsel.

ist auf jedenfall beides das selbe, das gleiche :-)
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

MartinBenz508

unregistriert

7

Montag, 21. März 2011, 21:39

ist natürlich nicht so wichtig, aber rein neuGIERIGérweise :
weißt du vllt was dieses KM ausgeschrieben bedeutet, für was es steht? dr google weiß nix darüber...

the cat

unregistriert

8

Montag, 21. März 2011, 21:42

ähhh kronen mutter?

MartinBenz508

unregistriert

9

Montag, 21. März 2011, 22:51

oh danke ! darunter kennt sie jetzt auch dr google *freu*

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 21. März 2011, 23:26

...ja, aber ´ne Kronenmutter ist was anderes als ´ne Nutmuter. ;-)

Nutmutter K L I C K

Kronenmutter K L I C K
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

the cat

unregistriert

11

Montag, 21. März 2011, 23:37

Zitat

Original von Bobby
...ja, aber ´ne Kronenmutter ist was anderes als ´ne Nutmuter. ;-)

Nutmutter K L I C K

Kronenmutter K L I C K


wo er recht hat hat er recht....aber ich hab eben die abk KM als kronenmutter interpretiert
sonst wärs ja nm- oder ist nm die km im nichtskandinavischen auslnad?

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 21. März 2011, 23:40

...nee nee, diese Bezeichnung gilt nur für Westindien und Papua Neuguinea ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

alex1977

unregistriert

13

Freitag, 25. März 2011, 14:09

Tach auch,
Frage an Bobby: glaube Du bist derjenige welche in kürzester Distanz zu mir lebt. Hast Du nen passenden Kronenmutterschlüssel bzw. Nuß und kannst Du Dir vorstellen das Teil bei Gelegenheit mal für ein WE zu verleihen? Alternativ : hat jemand sonn Werkzeug zu veräußern? ... ;-)

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 25. März 2011, 17:25

Hi Alex,

leider besitze ich keinen NMSchlüssel. -

Sonst würde ich ihn Dir selbsverständlich ausleihen. ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

15

Freitag, 25. März 2011, 17:43

Große Nuß entsprechend ausflexen - Notlösung vor dem Kauf ;-)
Feine Flexsxscheibe nehmen.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

HarunAlRaschid

unregistriert

16

Freitag, 25. März 2011, 19:20

Seit wann ist denn ein NM-Schlüssel unabdingbar
für das Zerlegen der hinteren Bremsen am Düdo???

Diese Nutmuttern kann man doch einfach mit einem Meissel o.ä. öffnen,
und mit etwas Gefühl ebenso wieder festschrauben.

MartinBenz508

unregistriert

17

Freitag, 25. März 2011, 20:52

so is es, habe das zig mal gemacht und noch nie den Nutmutternschlüssel gebraucht...

alex1977

unregistriert

18

Montag, 28. März 2011, 15:47

Na gut. Klingt mir zwar n bissel polnisch aber wenns nit anders geht, ...

wulfmen

unregistriert

19

Montag, 28. März 2011, 15:58

is nich polnisch,wenn polnisch,dann komplette bremse wech :-O :-O