Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Cosimo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Beruf: selbständig

Fahrzeug: 613

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 25. März 2011, 00:24

Ich wollte mal ein paar Erfahrungen und Tipps sammeln. Wir haben auf unserem 613er einen selbstgebastelten Fahrradträger, der auf das hintere Trittblech aufgeschraubt wird. Das ist ein wenig lästig, weil man erst die Fahrräder abmontieren muß, wenn man die Türen öffnen will.
Wer hat denn Erfahrung mit Heckträgern, die auf die Hecktür geschraubt werden. Welche Marke ist gut ? Gehen die Türen dann noch auf? Stehen die Fahrräder dann seitlich über? Gedacht wäre der Träger für zwei große Fahrräder und zwei Kinderräder.

Jetzt schon Danke

Lutz

2

Freitag, 25. März 2011, 07:55

Beim Vorgänger wie folgt gelöst:
eine Seite fest an der Tür geschraubt, die andere Seite L als Auflage und versplintet.
So konnten die Türen ohne großen Aufwand geöffnet werden.

Ansonsten von den Leichtgewichten der Träger einen rechts und einen links anbringen.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3