Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 6. April 2011, 22:33

laut anleitung soll der kühlschrang nach längerer standzeit ohne benutzung mit gas gestartet werden!meinen lasse ich nur noch mit gas laufen es sei den das das gas alle ist.also grundsätzlich kühlt er auf gas erheblich besser.
frage hat es geholfen?
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

regentrude

unregistriert

22

Mittwoch, 6. April 2011, 23:01

moin.
ich hab im auflieger auch einen alten kühli, der ist allerdings von norwood und etwas größer.
der vorbesitzer sagte mir das gleiche wie rüdiger oben grad:
nach langer standzeit sollte man erstmal ein bisschen fahren, um das kühlmittel durchzurütteln..
und dann über gas anwerfen.
wenn er damit läuft, läuft er anschliessend auch mit 12 / 220V.

warum das so ist, k.a.
magda

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 6. April 2011, 23:07

Zitat

Original von allerleirauh
moin.
ich hab im auflieger auch einen alten kühli, der ist allerdings von norwood und etwas größer.
der vorbesitzer sagte mir das gleiche wie rüdiger oben grad:
nach langer standzeit sollte man erstmal ein bisschen fahren, um das kühlmittel durchzurütteln..
und dann über gas anwerfen.
wenn er damit läuft, läuft er anschliessend auch mit 12 / 220V.

warum das so ist, k.a.
magda

das liegt daran das das Gas mehr pauer macht (!)
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

wulfmen

unregistriert

24

Donnerstag, 7. April 2011, 01:20

ich werd ihn morgen mal mit gas starten.
und berichte dann erneut

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 7. April 2011, 10:36

mach mal den brenner sauber. bei meinem hat es wunder gewirkt.

gruss micha xxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

wulfmen

unregistriert

26

Donnerstag, 7. April 2011, 10:50

moin micha.ich geh nun erstmal an den eltee,baue gasbuddel und schlauch ab und klemm das geraffel an den balou-schrank.werd ihn dann mit gas laufen lassen
wenn er dann auch nich n kühl-schrank sein mag...kauf ich mir n anderen

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 7. April 2011, 11:01

...das mit der Düse ist mal ´ne gute Idee.

Guggsdu mal dem LinksWIKI - K L I C K
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 7. April 2011, 11:05

wulf ? fileicht wirds ja nen ofen wenner nimma kühlen mag :-O......bin ja schon &ohschreck
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 7. April 2011, 11:08

... :-O :-O :-O ...
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

wulfmen

unregistriert

30

Donnerstag, 7. April 2011, 11:30

mal sehen,ob er zündet und läuft.dann sollte er auch eis bilden im eisfach.wenn der so tut,lass ich ihn n tag laufen und dann sollte er auf 220v auch arbeiten
so,ihr fleissigen wichtel..aufauf in die halle

wulfmen

unregistriert

31

Donnerstag, 7. April 2011, 13:04

lustig is son kühlschrank.
nach den ersten gas-startversuchen brannte er hinten überall munter vor sich hin.
danach krepelte nur ein mageres flämmlein.
nun ist alles saubergemacht und der alte bursche faucht wie ein drache
wenn ihm nun noch einfällt,kühligkeit zu machen,werden wir evtl. doch noch freunde

aus dem zeug,das da aus dem brenner kam,bauen die chinesen noch ne ganze radkappe

mal sehen,ob er auch eis hinbekommt
gluckern tut er
und hinten wird er warm


aber mit 220v tat er das ja auch
is jedenfalls der letzte versuch.

werde berichten

wulf,fachingenör für kältetechnik

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 7. April 2011, 13:18

wulf das nen kühlofen der sucht sichs aus bei jedem anmachen op er kühlt oder heis macht :-O
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

wulfmen

unregistriert

33

Donnerstag, 7. April 2011, 17:21

wie lange braucht denn son eisfach bis darinnen eis entsteht??
was für werte muss denn son kühli schaffen
gehe ab und an ,´mal rüber zu dem electrolux-patienten.
aber so richtig verdient der seinen namen ja noch nicht..

34

Donnerstag, 7. April 2011, 17:26

Gut 1 Tag. :-O

da das nicht ausreicht:
Etwas mehr Buchstaben oder mehr als nur ein Smilie darf es schon sein.
Getreu Marcel Reich-Ranicki: "Wothu soll dath bittschön gut thein?" ;-)
Zurück im Browser drücken!
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

wulfmen

unregistriert

35

Donnerstag, 7. April 2011, 17:34

dann bleibt er bis morgen laufen,,
danke uli


by the way...wielange dauert der spass denn auf 12 bzw,220v???

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 7. April 2011, 17:34

je nach ausentemperatur und zu und abluft versorgung mindestens 24h.

12V 230V genausolange
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

37

Donnerstag, 7. April 2011, 22:00

die alten brauchen für eis 1 tag auf gas.bei 12v ne woche.
wie gesagt wenn der brenner sauber ist und er kühlt nicht ist es seltsam.
wirf ihn nicht weg.die gehen selten ganz kaputt.

micha xxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

wulfmen

unregistriert

38

Donnerstag, 7. April 2011, 22:05

ich glaub das electrolux-modell is aus den frühen 80ern
sind modernere da schneller im sinne von besser?
ich meine..so macht der keinen sinn

39

Donnerstag, 7. April 2011, 22:12

Moin,
also meiner kühlt relativ schnell.
Nach ca. einer Stunde minus 5 Grad im Eisfach.
Nach 2 Stunden bis minus 18 Grad.
Aber immer hübsch gerade stehen.

Achso grundsätzlich machen die Absorber max 20 Grad
Temperaturunterschied zur Außentemp.
Im Urlaub (Kroatien) hab ich da mal schnell 18-20 Grad im Kühlschrank 8-(
Signatur von »Joe 60« Gruß aus HH Moorfleet
Joe 60

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

40

Freitag, 8. April 2011, 00:42

wulf haste jetzt auch mal kräftig mit den heisluftföhn dieses ei behälter hinten heiß gemacht?wärend er auf gas heitzt?
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!