Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ferdich

unregistriert

1

Sonntag, 3. April 2011, 21:08

hallo an alle :-)
ist es sinnvoll einen guten überholten 55ps aus einem /8 in einen Bus mit zul.Gesgew. von 4000kg zu bauen?
kann man den ölfilter überhaupt umbauen der steht doch senkrecht beim/8, oder passt das grad so rein beim bus?
und kann ich meine esp vom 60ps da so ohne weiteres dranbauen(förderleistung)?
passen die motorlager?
ich könnte für 250euro einen holen,der vor 4jahren gehohnt und neue kolben,kurbelwelle poliert/geschliffenusw.und vor einigen monaten ventile neu eingeschliffen und schaftdichtungen neu,aber ohne esp
danke für antworten :-)
sigi

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 3. April 2011, 21:20

sigi im 406 düdo ist der 2,2l 60ps /8er verbaut der om615
genauso der om616 usw genauso wie der benziner m115 und m102

einzigster nachteil man findet berge wo mim om314 keine berge sind :-O
aber geben tuts die im düdo und halten auch bei guter pflege lange
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 3. April 2011, 21:40

es kommt drauf an was du willst .
ich fahre mit nem möbelkoffer seit eiwgkeiten den 616 früher auch 615.
du hast weniger luftwiderstand bei deinem bus.es geht alles problemlos je nach achse ...
den ölfilter vorne zu haben ist ein luxus den ich beim 615 hatte heute leider nichtmehr habe.
also warum nicht bzw. was ist da jetzt für ein motor drin ?
der rest passt auf jeden fall.

gruß mich axxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

4

Sonntag, 3. April 2011, 21:46

Hallo Sigi, kann ich nur von abraten, der 55PS hat einen kurzen Hub, daher ist er nicht wirklich geeignet für den Laster. Die 55PS gab ja im 406D ganz am Anfang als OM621, ist quasie gleich mit dem OM615 2,0 und wurde 1968 gegen den Strich acht 220D OM 615 2,2 mit 60PS und eben langem Hub ersetzt. Zwischen den Motoren stecken welten, naja fast, lach.
PS: Im W123 stand der Ölfilter, im Strich 8 und Heckflosse hing er vorne.

ferdich

unregistriert

5

Sonntag, 3. April 2011, 22:02

hallo, das ging ja fix :-)
ich hab immernoch den defekten 2.2liter drin :(
was bedeutet den kurzer hub? bestimmt, das der motor fast immer auf höchster leistung ist und ementsprechend auch heiß wird
und auch viel verbraucht?

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 3. April 2011, 22:12

Moin Moin !

Nee,dass heist,dass die KW weniger Hub hat,dadurch die Kolbengeschwindigkeit niedriger bei gleicher Drehzahl ist und auch längere Kolben verwendet werden können. Dadurch ist der 200er viel gesünder als der 220er und dementsprechend viel langlebiger.Einen nennenswerten Leistungsunterschied gibts nicht,der bewegt sich eher am Rande der sowieso vorhandenen Streuung.Der Motor ist sowieso immer auf höchster Leistung,egal ob 200er oder 220er,auch der 240er,obwohl merkbar stärker,ist mit einem Düdo hoffnungslos überfordert.
MfG Volker
PS : Der Ölfilter ist passend und gut erreichbar vor der linken Aufhängung,bei der Flosse war er übrigens hinten wie beim 123,nur nach unten

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 3. April 2011, 22:14

...ein längerer Hub bedeutet bei gleichem Hubraum auch ein höheres Drehmoment. ;-)

Allerdings auch höhere Kolbengeschwindigkeiten...
:=-
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 3. April 2011, 22:14

den 615er gabs mit kurzem hub 55ps bis 4400 1/min und mit langem hub 60ps bis 4200 1/moin oder wars anders rum ? na ja egal aber die beden unterschide.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

9

Sonntag, 3. April 2011, 22:15

heißt, daß der Motor deutlich besser von unten heraus kommt, hat deutlich mehr Drehmoment (ca 10%mehr)und eben bei früherer Drehzahl mehr PS als der 2,0 Motor. Als der 2,2l damals in den 406D kam, wars ne echte Verbesserung zum 2,0, naja halt eben 10% mehr Drehmoment und PS, das merkt man schon deutlich.
- Editiert von 210 am 03.04.2011, 22:24 -

ferdich

unregistriert

10

Sonntag, 3. April 2011, 23:10

danke für eure antworten :-)
ne neue steuerkette hat er auch und neue kolben
@schreyhalz:deine angaben sprechen ja für den motor,das der bus lahm bleibt ist klar,doch was ist mit der esp,kann ich die von meinem 60ps unbesorgt nehmen? dank deiner schönen erklärung den FB betreffend kann ich das ja schon :-)
@bobby,210: was ist eure meinung, für das geld einen zwar "schwachen" aber fitten motor in mein bus bauen?
oder doch lieber noch warten und geld sparen für einen mehrpsmotor?
gruß

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 3. April 2011, 23:18

Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

12

Sonntag, 3. April 2011, 23:24

Hi sigi, na kannst nur du entscheiden, ich habe schon gut 300.0000 nur mit Bussen gefahren, habe seit jahren keinen PKW mehr, daher ist angenehmes fahren für mich wichtig, und bezahlbar muß es auch sein. Daher würde ich bei dir einen 95PS Benziner einbauen und dann Gas fahren 0,70 Euro der Liter, ist leise, schnell (115km/h) und die billigste Art Düdo zu fahren.
Oder wenn Diesel, dann was mit 80-98PS 5- zylindriges
- Editiert von 210 am 03.04.2011, 23:31 -

ferdich

unregistriert

13

Sonntag, 3. April 2011, 23:33

holla eicke :-)
danke für den link, das ist mir ja auch noch sone frage auf meinem motor steht 615.910, die nummer ist niergends zu finden,glaub ich frag ma
bei mb nach
sigi

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 4. April 2011, 14:37

Moin Moin !
Die ESP kannst du einbauen,sie hat zwar geringfügig mehr Einspritzmenge,aber das ist einstellbar.Ansonsten ist es wurscht,welchen Motor du nimmst,wenn schon kein 240er,dann würde ich den 200er vorziehen,da er, wie ich schon schrieb,gegenüber dem 220er deutlich haltbarer ist.
MfG Volker