Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »grüner_pirat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. April 2011, 15:26

Hallo !
Vorne 6.50 hinten 6.00 ist das erlaubt ?

gruss micha xxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. April 2011, 15:30

ruf beim Tüv an. Ich glaube und wahrscheinlich usw. hilft dir da nicht viel...

Gruß

Pit

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. April 2011, 15:43

die 6er bekomst doch noch schlechter ? wie so das ?
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »grüner_pirat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. April 2011, 15:46

eicke ?
was meinst du ?
ich darf nur 6.00 oder 6.50 fahren.umrechnen kanns irgendwie auch keiner.
die großen passen nicht.

micha xxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. April 2011, 15:53

hmja verlesen. aber wie so wilste unterschidliche grössenfahren ?

vorne ist eigentlich egal weil tacho wird am getriebe abgegriffen deswegen ist hinten wichtig.

wen du hinten jezt 6,5er hast und nun 6er drauf machst muste schauen was das tacho für ne fehl anzeige hat.

aber frag mich wie soverschidene grössen vorne und hinten ?
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »grüner_pirat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. April 2011, 15:56

ich brauche vorne neue,aber 6 stück sind mir zu teuer.will aber überall auf 6.50 wechseln.


micha xxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. April 2011, 16:18

na wens nicht jahre braucht das wechseln kanste wohl kurzfristig verschidene reifen fahren den eingetragen sind die ja wie du sagst.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. April 2011, 16:43

...ich meine, das geht.

Beide Reifenbreiten sind zulässig und vorn 6.50 zu hinten 6.00er als Zwillinge, den Unterschied muß erst einmal einer merken. &thumbsup2

Ich spüre schon Volkers strengen Blick... &winke3
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. April 2011, 21:36

Moin Moin !

Zitat

Ich spüre schon Volkers strengen Blick...




:-O :-O

Hab ja noch einen besseren Smilie gefunden ,aber aus unerklärlichen Gründen kann ich plötzlich die anderen nicht aufrufen,die eben noch erschienen sind,als ich "mehr" anklickte.

Zitat

...ich meine, das geht.


Ja passen tut das wohl, aaaaaaaaaber.............


Zitat

Beide Reifenbreiten sind zulässig


Richtig,aber man muss mal genau lesen,da steht nämlich bei 20 und 21 eine Grösse,die andere bei 21 und 22 (alter Schein/Brief) ,dazwischen steht ein "oder". Also entweder vorn und hinten "oder" vorn und hinten.

Zitat

den Unterschied muß erst einmal einer merken.


Kein Problem,steht nämlich auf dem Reifen drauf ! :-O

MfG Volker

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. April 2011, 21:45

...Hi Volker,

die Smilies verkrümeln sich oft hinter der "Anwendung".

Einfach mal die Busfreaks "klein" klicken, dann findest Du auch die Smilies wieder ;-)
&winke3
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

  • »grüner_pirat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. April 2011, 21:48

heißt also es wäre nicht erlaubt ?
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 6. April 2011, 21:54

...jepp.... ;-)

Aber ich wird´s trotzdem machen, ich böser Junge ich :-O &winke3
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

  • »grüner_pirat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 6. April 2011, 22:06

dann stehe ich da nachher mit falschen reifen tzzzz
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 6. April 2011, 22:50

Moin Moin !

Jau ,die smilies haben einen eigen Tab,versteckt in der unteren Leiste aufgemacht!

MfG Volker

Wohnort: Wien

Fahrzeug: Mercedes Benz L508D

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 11. April 2011, 09:36

der tüv schaut auf so viele Sachen und teilweise so absurde Sachen! da kann ich mir schon vorstellen das das nicht zulässig ist wenn man zwei unterschiedliche reifen fährt

ich denk mir mal das ein Verkehrspolizist wird denn unterschied nicht sehen und auch nicht nachlesen aber wenn dich auf der Autobahn der technische dienst raus holst bist dran ...

so würd ich das sehen &tuete

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 11. April 2011, 10:40

grundsätzlich ist das möglich und erlaubt mit seriengrössen.
hat ein auto zb. 165er und 185er als seriengrösse so kann man auf jeder achse eine andere grösse fahren.
die vorschrift besagt nur das die bereifung achsweise gleich sein muss.

So verstehe ich die Vorschriften ;-)

LG

Pit

Wohnort: Südbrandenburg & Berlin

Fahrzeug: 508, Mercur, W111, CB550F

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 11. April 2011, 10:44

hab noch 6 reifen 6.00x16 rumliegen. DOT 2005 und kaum gefahren. gibt´s für kleines geld! bei interesse einfach ne pm.

gruß...
Signatur von »tonnar« Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

Wohnort: Wien

Fahrzeug: Mercedes Benz L508D

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 11. April 2011, 11:46

Zitat

Original von Vagabund
grundsätzlich ist das möglich und erlaubt mit seriengrössen.
hat ein auto zb. 165er und 185er als seriengrösse so kann man auf jeder achse eine andere grösse fahren.
die vorschrift besagt nur das die bereifung achsweise gleich sein muss.

So verstehe ich die Vorschriften ;-)

LG

Pit


es klingt logisch! :-O

  • »grüner_pirat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 11. April 2011, 11:48

hi tonnar !
die sind zu alt für die vorderachse.ist mir zu riskant.

gruß micha xxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 11. April 2011, 12:05

...hmmmm der Volker hat es doch oben schon geschrieben.

Auch wenn beide Größen eigentlich zugelassen sind, darf man sie eben nicht achsweise "mischen". ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda