Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

brumbrum

unregistriert

1

Montag, 11. April 2011, 13:58

Liebe Leute,

habe nen Cramer Gasgrill inkl. Verlängerungsschlauch und an unserem James Cook Womo nen außen liegenden Gastank.

Soweit sogut, nur gestern habe ich bemerkt dass die Anschlüsse nicht aufeinander passen.
Also am Cramer Grill habe ich nen Anschluss der auf Gasflaschen wunderbar aufzuschrauben ist, nur am James gibts nix zu schrauben sondern eher zu stecken.

Habe mich schon auf google bemüht und auch ebay schon durchstöbert, bin aber scheins zu doof das selbst rauszufinden was fürn Adapter ich da brauche.

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 11. April 2011, 14:21

Du brauchst einen Gasschlauch, der in die Gassteckdose des Tanks eingesteckt wird. Fahr mal zum Campingfuzzi um die Ecke, der hat bestimmt so ein Teil da liegen. Diese Anschlüsse haben alle Gastanks.

Gruß
Andi

3

Montag, 11. April 2011, 14:24

Hallo,

bist du sicher, das du auch einen Aussenanschluß hast?

Gruß
Harald :-)

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: DB 310 Automatic

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 11. April 2011, 14:48

mein grill wird am gastank mit einem steckverschluß eingestöpselt, so ähnlich wie die verbindungen bei druck luft schläuchen

ingo
Signatur von »Ingo-« geb 1960

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 11. April 2011, 15:55

Na, hinter dem Regler des Tanks ist immer eine Steckdose, in die das Druckprüfgerät bei der Gasanlagenprüfung eingesteckt wird. Die Steckdose kann umgeschaltet und als Außensteckdose gebraucht werden. Achtung, Reglerdruck und Gasgerätedruck müssen übereinstimmen!

Andi


PS: So ein Adapter (2. von oben) passt in die Steckdose
- Editiert von AndiP am 11.04.2011, 17:55 -

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 11. April 2011, 18:06

andi das immer stimtnicht mit dem prüfanschlus. giebt welche die haben sowas noch nicht drinne weil noch nicht vorgeschrieben war.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 11. April 2011, 18:28

Zitat

Original von Eicke
andi das immer stimtnicht mit dem prüfanschlus. giebt welche die haben sowas noch nicht drinne weil noch nicht vorgeschrieben war.


Regler müssen alle 10 Jahre erneuert werden, und damit müssten auch alle Tanks inzwischen die Regler mit Prüfanschluss haben.
Ist aber auch egal, Eicke. Wenn nicht vorhanden, würde ich mir den Außenanschluß immer nachrüsten. Wir nutzen den Anschluß im Urlaub fast täglich -natürlich für den Gasgrill.

Andi

brumbrum

unregistriert

8

Montag, 11. April 2011, 21:47

Leider habe ich meine Digicam vor ein paar Tagen auf meinem Autodach liegenlassen..., mit dem 3,10m James wäre mir das nicht passiert 8-(

Deshalb hier mal 2 Scans wie das bei mir am Gastank aussieht, das 2te Bild zeigt die Details des Anschlusses für außenstehende Gasflaschen (Buchstabe "A")


http://img41.imageshack.us/i/gastank.jpg/

http://img15.imageshack.us/i/gastank2.jpg/

und genau so sieht der Anschluss an meinem Cramer-Grill aus:

http://img854.imageshack.us/i/reglereinfach.jpg/

regentrude

unregistriert

9

Montag, 11. April 2011, 22:17

moin.
wenn an deinem gas tankregler dieses steckdosen artige ist, und das schriebst du ja..
hast du den falschen cramer grill gekauft.. :-O

ein scherz.

antworten stehen schon alle oben..
nimm den grill mit zum gasfuzzi, sag dem ob dein tankregler 50 oder 30mbar hat, und lass dir da das passende steckdosenteil an "schläuchen"..
sollte nicht mehr als 15€ per 5m kosten!

lg magda

brumbrum

unregistriert

10

Montag, 11. April 2011, 22:43

Danke, aber ich brauch ja eigentlich nur 1 Teil !!

Hab gerade gesucht und vielleicht gefunden, das hier könnte passen oder ?

http://cgi.ebay.de/Druckluft-Einhand-Schnellkupplung-1-4-Metall-01-/350395750977?pt=DE_Haus_Garten_Heimwerker_Druckluftwerkzeuge&hash=item519536da41

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: DB 310 Automatic

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 11. April 2011, 22:47

jo, gute idee :-)
druckluftanschluß für gas

also im ernst, das würde ich nicht machen

ingo
Signatur von »Ingo-« geb 1960

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 12. April 2011, 10:40

Den passenden Adapter hab ich doch oben schon eingestellt. Alternativ kannst du dir auch einen langen Schlacuh besorgen, der auf der einen Seite den Stecker, auf der anderen Seite ein Gewinde für den Grill hat...

Andi

brumbrum

unregistriert

13

Dienstag, 12. April 2011, 14:16

Oh Andi was wär ich aufgeschmissen ohne Dich hier im Forum !!

Sorry, hab ich überlesen bzw. vor Deiner Änderung gelesen.

Danke, wird sofort bestellt !!!

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 12. April 2011, 15:08

Oh bitte, gern geschehen.
*ganzrotwerd*

Kann sein, dass du noch einen Schneidring dafür brauchst, frag vorher sicherheitshalber nach.

brumbrum

unregistriert

15

Samstag, 23. April 2011, 18:20

Liebe Leute,

das mit dem Anschluss funzt leider noch immer nicht so wie gewünscht - der Anschluss passt noch nicht.

Ich habe hier nun ein Bild von dem Schlauchanschluss des Grills, das Teil hier muss ans Womo angeschlossen werden:

http://img862.imageshack.us/i/schlauchg.jpg/

Und das hier ist das Gegenstück am Wohnmobil, hier mut dat teil inne:

http://img594.imageshack.us/i/anschlusswomo.jpg/


Adapter nötig ? Welchen ?

Wohnort: Jaderberg

Fahrzeug: MB 307 Variomobil

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 24. April 2011, 01:50

AndiP hat`s doch schon beschrieben.
Du brauchst einen Schlauch mit dem passenden Stecker.
Ich habe damals die Verschraubung abgeschnitten in den passenden Stecker mit einer Schlauchschelle wieder motiert.
Hat bei meinem James funktioniert.
Frank

brumbrum

unregistriert

17

Donnerstag, 5. Mai 2011, 19:14

Problem ist aber, dass der Endstutzen am Grill 10mm ist, der Anschluss am Womo aber 8mm.

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 5. Mai 2011, 21:45

Keine Ahnung was da nicht passt.
Schnapp dir die Teile und fahr mit dem Wagen zum nächsten campinghändler oder Flüssiggasversorger. Die suchen dir die nötigen Teile schon raus.

brumbrum

unregistriert

19

Dienstag, 10. Mai 2011, 13:01

sicher, und das kostet dann 20 Euro anstatt nix wenn mans einfach selbst rausfindet wies geht. nicht dass ich jetzt so geizig wäre, aber ich mach nicht knapp 1 Monat an nem Problem rum ums letztendlich von jmd. anderem gegen Geld erledigt zu bekommen, sowieso nicht bei so nem kleinen Problemchen (jetzt im Nachhinein gesehen).

Hab nun urmels Rat befolgt und den Schlauch abgeschnitten und das Teil mittels Schlauchschelle verunden. Dachte der wäre zu breit da ja 10mm und der Anschluss den ich gekauft habe ist nur 8 aber das passt komischerweise trotzdem weil der Mantel des Schlauches so dick ist - mein Denkfehler
:-O

Ende gut - Alles gut :-)

Danke an Alle Helfer, jetzt wird gegrillt !!!!!!!!!!

Wohnort: Jaderberg

Fahrzeug: MB 307 Variomobil

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 10. Mai 2011, 13:14

Geht doch !!
Guten Hunger ;-)
Gruß nach BW.
Frank