Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »radi8« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: zwischenkölnundfrankfurt

Fahrzeug: L407

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 26. April 2011, 15:12

moin!

komme eben mit dem 407 doka vom tüv mit meinem provisorischen ausbau. wollte eine zulassung als sokfz womo. der will für die wohnmobilzulassung aber ein seitenfenster.

das seitenfenster von der doppelkabine lässt er (noch) nicht gelten, da eine geschlossene wand aus sperrholz hinter der fahrerkabine ist. die wand hat ein fenster zur fahrerkabine, das reicht aber nicht. wenn ich die wand zur hälfte wegmache ist es ok. dann halten aber die rücksitze nicht mehr, da diese an selbiger wand befestigt sind.

wer kennt einen gesetzestext, in dem das zu öffnende seitenfenster im wohnraum erwähnt ist? (tüv rheinland-pfalz). oder gibt es nur diese schwammigen hinweise aus dem internet?
http://www.tuev-nord.de/de/Tipps_fuer_Wohnmobile_3082.htm ich muß aber zum tüv süd.

ansonsten war aber alles ok. bremsen müssen gemacht werden und die standheizung abgeklemmt oder instandgesetzt und geprüft. werde sie abklemmen und irgendwann ausbauen um gewicht zu sparen.

greetings vom getüvten r.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 26. April 2011, 16:25

du brauchst alleine schon bei deinem gas herd wen forhanden ein zu öfnendes fenster laut gas forschriften fürs womo / wowa. da giebs sogar vom gas prüfer nen silbernen aufkleber wo das drauf stet das beim kochen das fenster auf zu machen ist.

also fileicht mal dein fachkompetenten gas prüfer fragen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »radi8« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: zwischenkölnundfrankfurt

Fahrzeug: L407

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 26. April 2011, 17:14

gasherd hab ich noch gar nich drin. hatte zur verzierung eine kochplatte 220v dabei. ich bau die trennwand sowieso raus und das rechte seitenfenster von der doppelkabine ist ein schiebefenster. das gilt dann.
muss das fenster zum aufmachen überm herd sein? so war das in meinem postbus. den hatte ich aber schon ausgebaut übernommen. aufkleber hatte ich damals keine bekommen, ist über 15 jahre her...

4

Dienstag, 26. April 2011, 18:59

Zitat

4. Jeder Sitz im Wohnmobil muss über 2 voneinander unabhängige Fluchtwege, die nicht auf einer Fahrzeugseite sein dürfen, verlassen werden können. Als Fluchtwege gelten Notausgänge (Türen mindestens 0,65 m groß, bei einer Mindestbreite von 0,5 m und einer Höhe von 1 m) oder Notausstiege (Fenster und Luken mit einer lichten Fläche von 0,25 m und einer Mindestbreite und -höhe von 0,4 m). Sie sind zu kennzeichnen
( Quelle

Das gibt's auch von offizieller Seite. Ich denke dass es
primär mit den Fluchtwegen zu tun hat. Da gab es aber auch
noch etwas von Fenstern an den Fahrgast-Sitzen (wegen Be-
lüftung und 'motion sickness' (komm grad nicht auf das dt.
Wort (?) ).

Tauchteddy

unregistriert

5

Dienstag, 26. April 2011, 19:00

Hm, mal sehen ob ich das richtig verstehe ... Also, wenn du die Trennwand zur Hälfte rausnimmst, akzeptiert er das Seitenfenster der Doka. Aber an der Wand sind deine Rücksitze befestigt, deshalb kannst du sie nicht zur Hälfte rausnehmen.
Später baust du aber die ganze Wand raus ... Und die Sitze, halten dann an Siemens-Lufthaken?
Weshalb baust du die Wand nicht jetzt raus und hast das Fensterproblem damit erledigt?

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 26. April 2011, 19:34

radi8 ja so wie in deinem alten post bus fenster zu öfnen bei der kochstelle eben zweks abgase und frischluft zufur.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »radi8« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: zwischenkölnundfrankfurt

Fahrzeug: L407

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 26. April 2011, 21:32

also, hinten hat der gar keine sitze mit gurt, also braucht er auch keine fenster für motion sickness. fluchtwege sind in der doka reichlich. das hängt wohl eher wie eicke sagte mit der belüftung beim kochen zusammen. macht ja auch sinn diese vorschrift.

die guten siemens lufthaken. :-O :-O lol! nee ich wollte das mit spucke festkleben. spucke klebt alles!! :-O
spaß beiseite - es geht mir um die eintragung von 4 sitzen, da wir mindestens zu 3 unterwegs sind. wenn die wand raus ist lasse ich vom karosseriebauer die hintere hälfte der sitzbank (das ist zur zeit noch ein 6 sitzer in der doka) wieder einbauen und so befestigen, daß die bei einem unfall nicht rausfliegt.

  • »radi8« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: zwischenkölnundfrankfurt

Fahrzeug: L407

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 26. April 2011, 21:46

eben hab ich eine pm bekommen, die einiges erklärt (ich hoffe, es ist ok wenn ich sie hier veröffentliche):

Zitat

Hallo, Du braucht an 2 verschieden Seiten Fenster, große Dachlucken oder Türen, die im Extremfall als Notausstieg dienen sollen. So wurde mir das erklärt.


DANKESCHÖN!!! an alle anderen ebenfalls ein dickes DANKE! ich denke, damit ist das problem gelöst! ist ja klar. wenns hinten brennt komme ich vorne nicht raus, da vorne eine geschlossene wand ist.

good n8 vom radi8!