Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 3. Mai 2011, 14:49

Liebe Freaks ;-) ,

was würdet Ihr empfehlen um Türgummis miteinander zu verbinden .
Also nicht Gummi und Karosse , sondern nur Gummi / Gummi !

Ich hab so nen Kaltschweissklebstoff der über Lösungsmittel klebt ( eigentlich für PVC und so ),
und nen Alleskleber von Pattex ...???

Danke schonmal !

Grüße
Marius

j.castaway

unregistriert

2

Dienstag, 3. Mai 2011, 14:59

Nach dem mitlesen zu Dicht- und Klebethemen möchte ich wetten, es wird MS-Polymer empfolen! :-O

Hast du es schon mal mit anrauhen und Vulkanisierlösung probiert? Nie probiert, aber was bei Reifen geht sollte doch auch bei Anderem gehen,...hoffe ich
Aber vielleicht hat jemand echte Ahnung. ;-)

viel Erfolg

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Mai 2011, 15:17

Ich würde jetzt mal Profilgummikleber empfehlen, nicht MS-Polymer. Ich vermute mal, der Profilgummikleber ist eine Art Vulkanisierung...

Andi

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Mai 2011, 15:29

...Gummi auf Gummi würde ich mit normalem "Superkleber"

oder bei einer größeren Fläche mit "Patex" kleben.
;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Fahrzeug: 72' 508 Alukoffer/Alkoven

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Mai 2011, 15:42

MS-Polymer!

...auch bei starkem Wind, der Türgummi sitzt.
Signatur von »dagegen« --
Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen.
Jean Paul

Wohnort: zwischenkölnundfrankfurt

Fahrzeug: L407

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Mai 2011, 16:49

gute tipps zur fettfreien bearbeitung gibts auch hier: http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20080105104032AAqxwy3
vielleicht hilfts weiter...
gruß radi8

7

Dienstag, 3. Mai 2011, 17:54

man nimmt:

Turbocoll 2000 Gummikleber____ 100 kg belastbar pro qcm in 10 Sekunden / von -60°C bis +100°C

Boldt & Co OHG, Art.-Nr. 99203001
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!