Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. Mai 2011, 22:21

Hallo hab mich mal dahinter gesetzt und ein blog erstellt.

hab letstes wochenende angefangen mit dem umbau meines merzli. ich bin ein schlecht in gramatik daher zihe ich es vor in schwizerdüstsch zu schreiben. den da ist das egal. (ich weis nicht typisch schweizerisch)

voila: http://miwaegnachafrika.blogspot.com/

später kommt dan noch die reise dazu... .. . ;-)

Spencer

unregistriert

2

Mittwoch, 11. Mai 2011, 07:21

na dann hab ich ja noch eine Seite zum schauen ;-) mit lesen ist allerdings nicht viel, ich versteh kaum was :-O

Wohnort: Jaderberg

Fahrzeug: MB 307 Variomobil

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Mai 2011, 07:24

Dto. 8-)
Frank

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Mai 2011, 08:29

...ja schade, also mir wären ein paar Fehler lieber gewesen.

Denn das kann ja kein Mensch lesen ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

5

Mittwoch, 11. Mai 2011, 09:00

mi wäg nach afrika
Mein Weg nach Afrika

So das wär ize das büssli woni boschtet ha. git no chli arbeit aber es wär ja nid luschtig ohni.
So das ist jetzt der Bus von dem ich gepostet habe. Gibt noch viel Arbeit, aber ohne wäre es ja auch nicht lustig.

öppe so hetz dinne usgsee befor i ha mit usnang nä agfange
Oben: So hat er innen ausgesehen bevor ich angefangen habe.

soo mir hei afa dr miescht blunder usegruumt ize gsetz afa läärer us. ha no es bizeli roscht gfunge. tja
Soo, wir haben einfach den ganzen Plunder rausgeräumt, jetzt sieht er leerer aus.Haben noch ein wenig Rost gefunden,tja.

auso no schön usegwüscht aui wärchzüg versorget u scho baut geits witer.
noch schön ausgewischt und mit Werkzeug versorgt und schon bald geht es weiter.

Gruß
Harald :-)

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: Eriba Puck

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Mai 2011, 09:16

Tja, wer Fremdsprachen beherrscht, dem gehört die Welt, nicht wahr Harald :-O

Aber mal ernsthaft, mit ein bisschen Phantasie kann man das wirklich verstehen. Ich finds jedenfalls saulustig.
Prima Blog.

LG Christian

Spencer

unregistriert

7

Mittwoch, 11. Mai 2011, 10:46

ist wie mit Holländisch, wenn man sich das gaanz langsam durchliest, kann man schon was mitbekommen...

8

Mittwoch, 11. Mai 2011, 15:04

@spence: geht ganz einfach: die Kartoffel (wg. holländisch) aus dem Mund nehmen und ein Rösti rein, schon funktioniert es.