Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

alexander

unregistriert

1

Mittwoch, 11. Mai 2011, 10:32

Hallo liebe Leute! Vorab kurz: Ich werde vermutlich selten online sein und daher diesen Thread nicht unbedingt "lebendig" kommunizieren.. Dennoch hoffe ich hier den einen oder anderen Rat und/oder Bus zu finden:)
Danke für euer Verständnis!! Hier schonmal die essentiellen Fragen vorgefasst:

-Suche einen günstigen 611 oder 711 Vario mit Koffer- oder Kabinenschaden.
-Hat Jemand je davon gehört, dass ein UPS-Aufbau umgesetzt wurde? Kann mir Jemand tips oder einen Kontakt geben?
-Bin bis August in Südfrankreich, anschliessend im Stuttgarter Raum. Ich könnte von August-Oktober im deutschen Bundesgebiet flexibel etwaige Fahrzeuge anschauen kommen, vorher vermutlich nicht, ausser es will die Situation...
-mein Kontakt: minimalsam@gmx.de

Ich bewohne und fahre seit 3 Jahren einen UPS/508 und bin sehr überzeugt von dem Aufbau!! Doch aus verschiedenen Gründen würde ich gerne den Bus darunter wechseln:) Dazu suche ich einen 611 oder 711 Vario mit 3500mm Radstand!! Für mich ideal wär ein wirtschaftlicher Totalschaden bzw. ein Fahrzeug, welches einen Kabinen- oder Kofferschaden hat, der irreparabel ist, aber technisch noch gut. Bestenfalls mit Rockinger-Kupplung. Wenn Jemand was weiss, gerne auch direkt E-Mail an mich schicken: minimalsam@gmx.de
Ich halte seit den 3 Jahren bereits Ausschau nach einem solchen (Zu-)Fall, musste aber feststellen, dass ein solcher Art beschädigter Wagen selten ist, bzw. nicht auf den gängigen Marktplätzen auftaucht.
Ich habe meinen "508" mit etwa 4,5t auf der Waage und empfinde das tatsächlich bereits als grenzwertig für das Fahrwerk.
Ausserdem ist mein Hauptrahmen an mehreren Stellen durchrostet(!). Und zwar hinter den hinteren Blattfeder-Aufnahmen. Blech auf Blech... Habe dies festgestellt, als ich bei einem meiner zwei Federpakett-Umtausch-Aktionen einen Feder-Bock gewechselt habe, an dem der Rost bereits die Nieten wegesprengt hatte! (der Wagen hing so arg, daher einmal Federpakett gewechselt, nützte nix, dann aufschmieden lassen-etwas besser!) Ausserdem stark korrodiert ist der untere Längsschenkel, auf dem die Kabel für die Rücklichter verlegt sind, die also effektiv Erde und auch Feuchtigkeit gesammelt haben.
Ein weiterer Riesen Vorteil des Umbaus für mich wär in dem Zuge das Fahrgestell bis ans Heck durchlaufen lassen zu können, und auch mit Hängerkupplung ausgerüstet zu sein!
Also wenn Ihr tips und Anregungen habt freue ich mich riesig!!! (Kommentare, die auf den Unsinn meines Vorhabens hinweisen brauchen gar nicht gepostet werden, da ich sie eh ignoriere:) Vielen Dank schonmal!! Allen eine gute Zeit und einen netten Sommer!!

merlin88

unregistriert

2

Mittwoch, 11. Mai 2011, 13:54

Wie bekommt man den die Träger durch ? Hast du den über Winter im Sumpf geparkt ? :-P

Bau dir doch einfach die Schwere Achse vom 608 drunter mit dickeren Federpacketen.

Ansonsten frag dochmal direkt bei Ups nach . Und wenn du direkt an Umsetzten denkst
bist du doch am besten mit nem Geschlachteten 608 mit langem Radstand bedient.

K.Oelsch

unregistriert

3

Mittwoch, 11. Mai 2011, 14:01

klingt nach ner sinnvollen idee, es gibt die upse auch schon als vario (kann wahrscheinlich niemand bezahlen)

n 711 lange pritsche steht hier grad rum, ist halt kein vario, sondern dieses eckige zwischending düdo/vario.

preis muss ich fragen.

mfg daniel

alexander

unregistriert

4

Dienstag, 28. Juni 2011, 18:32

Hallo! Wollte nochmal meinen Thread ins Gespräch bringen..
Bezüglich des etwaigen Varios den ich suche: Es sollte ein Fahrzeug mit 3500mm von Mitte Vorder-Rad bis Mitte Hinter-Rad sein! Wenn sich aktuell etwas konkretisieren sollte, bin ich spontan und komme wohlmöglich vorbei! Habe Zeit! Wenn ihr wollt, nutzt auch meine Email-Adresse! Vielen Dank! Gruss! sam

alexander

unregistriert

5

Sonntag, 7. August 2011, 22:41

Und nochmal Ich:)
Ich plane in etwa einem Monat den Umbau konkret anzugehen bzw. spätestens dann "vollzeit" nach einem Austausch-LKW zu suchen.
Ich habe gerade finanziell die Möglichkeit, und auch Zugang zu Technischer Infrastruktur. Bin gespannt, was sich ergibt und am End über Busfreaks?! Yeah! Viele Grüße an alle Busi-Freaks!
sam

K.Oelsch

unregistriert

6

Montag, 8. August 2011, 23:27

ich bin da grad nicht mehr, wo das ding rumsteht...
anfang september kannst du mich nochmal ansprechen, dann kann ich dir mehr sagen

mfg daniel