Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 15. Mai 2011, 20:18

Hallo Gemeinde.
Leider hat sich meine Gelbatterie verabschiedet. Nun meinte mein KFZ Zubehör Händler es würde auch eine normale Säurebatterie ihren Dienst erfüllen. Die Gel sei auch teurer. Er meinte auch das das von Karman von Haus aus eingebaute Ladegerät auch Säurebatterien laden würde.
Was meint Ihr dazu? Ich muß diese Woche zu Potte kommen.
Vielen Dank für Eure Hilfe,
Euer Monte.

Wohnort: Bad Zwischenahn

Fahrzeug: VW T4 California Exclusive + VW T4 Caravelle

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Mai 2011, 20:30

Moin,

ich habe eine 135Ah Banner Energy Bull (Säure) drin. Hat ca. 130€ gekostet und ist eine spezielle Wohnraumbatterie.
Signatur von »Möms-chen« Gruß aus Bad Zwischenahn - Marc
VW T4 California Exclusive 111kW @ 2,5TDI
VW T4 Caravelle Comfortline 85kW @ 2,5i
VW T4 Caravelle GL 75kW @ 2,5TDI
MB T1 207D

regentrude

unregistriert

3

Sonntag, 15. Mai 2011, 22:46

(?) agm ? wäre doch auch ne idee? agm=blei-vlies

120 ah gips schon für unter 100 euros, wenn du zeit genug zum suchen hast.

lg magda

MartinBenz508

unregistriert

4

Montag, 16. Mai 2011, 06:28

Wenn die Einbaulage egal ist und du das Fahrzeug im Winter kaum nutzt, kannst du auch eine "normale" Blkeibatterie nutzen. Auch hier gibt es unterschiede: Blei-säure-Batterien für Versorgung, Solar oder zum Starten optimiert.

In der kalten Jahreszeit sind die Gel und Agm-Batterien den Säurebatts aber deutlich überlegen. Auch ist die Einbaulage bei diesen Batts egal, und braucht man kein Entlüftungsloch im Batteriekasten...

Wohnort: Heidelberg

Fahrzeug: Opel Movano

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 16. Mai 2011, 07:37

Für AGM braucht man aber eigentlich einen speziellen Laderegler!
Aber ist dennoch eine Option, ich würde Säurebatterien im Wohnraum meiden,
die Gasen beim Laden und beim Unfall will ich nicht in der Nähe sitzen!

@allerleirauh
wo bekommt man die denn SO günstig?
Ich habe bisher nur deutlich teurere gefunden!
z.B. 80Ah für ~ 140€
Signatur von »chicken« &irre2

Tauchteddy

unregistriert

6

Montag, 16. Mai 2011, 07:42

Ja, nach der Quelle wollte ich gerade fragen ...

7

Montag, 16. Mai 2011, 09:41

Moin,
jeder Betterietyp hat so seine Vor-u. Nachteile, es kommt also immer auf die Art der Anwendung an. Gel z.B. sollen nicht so gut für hohe Entnahmen geeignet sein.
Mein Favorit sind Antriebs/Solarbatterien, auch wegen dem Preis. Den Preis rechne ich immer /AH aus. Meine Gel haben knapp 2,-/AH gekostet.
Verkaufe 2 Stk. ungenutzte 225AH Antriebs-Batterien (gekauft 10/2010) Stk. 165,- (0,733€/AH)

8

Dienstag, 17. Mai 2011, 07:29

Hast eine PM.


Zitat

Original von liner1
Moin,
jeder Betterietyp hat so seine Vor-u. Nachteile, es kommt also immer auf die Art der Anwendung an. Gel z.B. sollen nicht so gut für hohe Entnahmen geeignet sein.
Mein Favorit sind Antriebs/Solarbatterien, auch wegen dem Preis. Den Preis rechne ich immer /AH aus. Meine Gel haben knapp 2,-/AH gekostet.
Verkaufe 2 Stk. ungenutzte 225AH Antriebs-Batterien (gekauft 10/2010) Stk. 165,- (0,733€/AH)

Tauchteddy

unregistriert

9

Dienstag, 17. Mai 2011, 10:02

Hallo Robert, dafür wurde doch extra vor langer Zeit ein Smiley eingefügt: &ygpm
Da musst du doch nicht mit so einem riesigen Zitat arbeiten &rotflvvl

10

Mittwoch, 18. Mai 2011, 08:51

[Das war so ein hübsches Bild das wollte ich zweimal sehen
&aufkopp