Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 30. August 2003, 12:12

Hallo Freaks,

wollte mir eine Sandstrahlpistole zulegen für einen Kompresor *vorhanden*, da es eine vielzahl von geräten gibt, bin ich etwas unsicher und wollte fragen worauf man achten sollte bzw. wo es gute geräte gibt.

Danke!

Gruß

Vossy

Survivor

unregistriert

2

Samstag, 30. August 2003, 15:44

Also ich ging früher immer zu Kampmann in Neuss, oder
Bismarck in Kaarst.

Limeskiste

unregistriert

3

Samstag, 30. August 2003, 17:30

Hallo Vossy,

Kauf alles bei [URL=http://www.esska.de/esska_de_s/index_-_esska_gmbh,p0,,.html]ESSKA[/URL]

Gruß

Limeskiste

Limeskiste

unregistriert

4

Samstag, 30. August 2003, 18:25

[cite]Limeskiste schrieb:[br]Hallo Vossy,

Kauf alles bei [URL=http://www.esska.de/esska_de_s/index_-_esska_gmbh,p0,,.html]ESSKA[/URL]

Gruß

Limeskiste[/cite]

ups... die haben ja nurnoch ihr Großanlagen Zeug\'s 8(:=-
Schau mal bei Westfalia die haben auch Sandstrahlpistolen
für Ottonormalverbraucher 8o)

Gruß

Limeskiste

5

Samstag, 30. August 2003, 18:36

@ Limeskiste: Danke, dachte schon das ich blind bin, hatte nur großanlagen gefunden:-
wollte schon etwas blech behalten 8o)

Danke für dein tip

gruß

Vossy

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 30. August 2003, 19:52

Hi Leutz,

Sandstrahlen ist ja bestimmt ´ne feine Sache, aber wie hab ich mir das vorzustellen. Datt is doch ganz feiner Sand. Fang ich den irgendwie auf, oder muß man nach einer Behandlung dann ´n Kubikmeter Sand entsorgen? -
Was kostet sowas? - Wieviel Sand wird verbraucht?

Erzählt mal ich bin ja sooo neugierig.
Gruß
Helmut:-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Limeskiste

unregistriert

7

Samstag, 30. August 2003, 20:26

Hallo Bobby,

brauche für ein Gusskiel mit ca. 2m²
etwa 10 KG Granulat um ihn Blitzeblank zu bekommen
Verwende das Granulat/Sand mehrmals. Kosten ca 3EUR

Gruß

Limeskiste

fernweh60

unregistriert

8

Samstag, 30. August 2003, 20:45

Hallo Vossy,
habe meine Sandstrahlpistole von Westfalia. Wenn es geht bestelle Dir aber gleich die Düse als Ersatz mit.
Wenn Du unter das Auto must ist eine Pistole mit Becher zweckmäßiger, ansonsten bei größeren Flächen schätze ich eine mit Schlauch! 10 Litereimer voll Sand, Schlauch rein und gemein sein!!! Aber paß auf, achte auf Schutzkleidung das Zeug hat bei uns in der Firma einem das Auge kaputtgeschossen und Hauttransplation ins Gesicht war großflächig notwendig. Aber rosten tut der jetzt nicht mehr!

Hallo Helmut,
ich nehme dann ein größeres Küchensieb aus Draht um größere Farbstofffetzten und leider auch schon mal Blechstücke 8(
rauszusieben! Dann kann man den Sand schon ne ganze Weile benutzen.
Leider ist nach ein paar Jahren die Düse am Ende und das Ersatzteil der neuen hatte ein anderes Gewinde! 8_)
Aber da hab´ich ´nen Freund und der hat `ne Drehbank......
Gruß,
Stefan;-)

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 31. August 2003, 21:45

hallo achte bitte darauf was die pistole für einen luftverbrauch hat unt nicht zu groß ist für deinen kompressor die luft wird in litter pro minute angegeben.
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

10

Donnerstag, 16. Oktober 2003, 17:45

So habe über die firma ein prospekt bekommen mit sandstrahlpistolen und netten %%%, dort habe sie Pistolen bis 0,8 Körnung. Nun mein frage: reicht das aus um dem rost an der karosse und einigen blechteilen herr zu werden?? Wie ist eure erfahrung so!

Gruß Vossy

Limeskiste

unregistriert

11

Donnerstag, 16. Oktober 2003, 23:05

[cite]Vossy schrieb:[br]So habe über die firma ein prospekt bekommen mit sandstrahlpistolen und netten %%%, dort habe sie Pistolen bis 0,8 Körnung. Nun mein frage: reicht das aus um dem rost an der karosse und einigen blechteilen herr zu werden?? Wie ist eure erfahrung so!

Gruß Vossy[/cite]

das langt Vossy, oder willste nicht nur den Rost wegmachen :-P8o):-O

Gruß

Limeskiste

12

Dienstag, 23. März 2004, 18:15

Hallo Leute,

da ich so langsam an der karosse anfange habe ich die möglichkeit ein industrie sandstrahler inkl. strahlmittel zu bekommen um dem bus kompl. zu sandstrahlen. Nun bin ich auf der suche nach einigen qm plane um ein haus zu bauen. Kennt einer von euch eine kostengünstige quelle?

Gruß

Vossy

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 25. März 2004, 10:41

Moin Vossy,
was sind denn ein Paar qm Plane?
Sag doch mal so Länge mal Breite. GGf kann ich eine alte LKW Plane bekommen.
ELK

14

Donnerstag, 25. März 2004, 19:52

Hallo Elk,

brauche 3 mal 4m x 7m für beide seiten und dach und 4m x4m für vorne, hinten ist eine wand.

Würde mich freuen wenn du etwas hast.

Grüße

Vossy

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 26. März 2004, 09:12

Na dann schaun wir mal.
ELK

16

Sonntag, 28. März 2004, 17:28

Hallo Elk und Packetdienst,

erst mal vielen Dank für die planen! War nett euch mal getroffen zu haben, dauert ja noch ein paar monate bis ich mal auf ein treffen fahren kann8o).

Wie ich schon sagte, wenn ihr mal basteln wollt, steht euch die halle zu verfügung!

Grüße

Vossy

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 29. März 2004, 09:27

Guten Morgen,
Danke für das Angebot. Wenn ich mal basteln will oder gar muß komme ich gerne darauf zurück.
ELK