Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SteffenBerlin

unregistriert

1

Donnerstag, 2. Juni 2011, 21:03

Liebe Wissende,

... ist dem Kühlschrank egal, wo plus und wo minus ist? Aus dem Kühlschrank kommt ein Kabel mit einer weißen und einer roten Ader.

MfG Steffen

der-seemann

unregistriert

2

Donnerstag, 2. Juni 2011, 21:10

An sich egal, kann aber sein, dass eine der Leitungen als Masse am Gehäuse liegt. Mal mit nem multimeter checken!
DEnk mal rot ist Plus, weiss minus.

SteffenBerlin

unregistriert

3

Donnerstag, 2. Juni 2011, 21:15

... gute Idee, wennn eine Ader auf der Masse liegt, kann ich die ja durchklingeln.
Ich wollte den Kühlschrank nicht ausbauen. Und die Kühlöffnungen sind arg klein.

Wohnort: Heidelberg

Fahrzeug: Opel Movano

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Juni 2011, 21:44

Es kann sein dass zwischen den Adern nur ein kleiner Widerstand ist,
in dem Fall wird das mit dem Messen nicht ganz einfach, weil das Multimeter beidesmal piepsen wird.

Auf jeden Fall solltest du bei aus- und eingeschalteter Schalterstellung messen.
Wahrscheinlich wird nur + geschaltet, dann kannst du das gut messen,
sollte + und - geschaltet werden, dann würde ich mal annehmen das Kabel mit dem
größeren Widerstand ist +.
Aber aufgepasst - der widerstand von + nach - liegt nur in der Größenordnung von 1-2 Ohm,
das ist sehr wenig und kann bei billigen Multimetern sicher nicht ordentlich gemessen werden.

(Ich vermute einfach mal dass der Widerstand so niedrig ist,
das ding ist ja nur ne Heizung, und die hat ~80-100W)
Signatur von »chicken« &irre2

SteffenBerlin

unregistriert

5

Freitag, 3. Juni 2011, 19:49

Zitat

Original von der-seemann
DEnk mal rot ist Plus, weiss minus.


... stimmt genau, so hat es sich bei mir herausgestellt. Also das Problem ist gelöst. Und der Kühlschrank funktioniert.
Danke.

MfG Steffen