Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

brumbrum

unregistriert

1

Sonntag, 5. Juni 2011, 19:46

Liebe Leute,

das Armaturenbrett heizt sich ziemlich auf wenn man stundenlang in der Sonne rumfährt und da bin ich am überlegen was man da so tun kann (darf...).

- Sonnenschutzkeil (also so nen Streifen dunkler Folie ans Fenster kleben?
- darf man auch so ne Alu-sonnenschutzfolie während der Fahrt (auch nur ein Streifen versteht sich) vors Armaturenbrett legen ? Oder könnte das andere blenden ?

Was macht ihr da so ?

Wohnort: zwischenkölnundfrankfurt

Fahrzeug: L407

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Juni 2011, 20:06

ich nehme eine dämm-matte (so dick wie eine dünne isomatte) und näh plüsch aussenrum. das ganze in 3 teile bei meinem 407. in der mitte die löcher für die heizung ausgeschnitten und dann auf die ablage. ist aber hauptsächlich für schalldämmung, weil es mir nichts ausmacht wenn das amaturenbrett aufheizt. dann leg ich die füße halt woanders hoch :-)

schätze, dass die teile werksmäßig für solche temperaturen ausgelegt sind, jedenfalls ist bei mir noch nie was geschmolzen.

so ein plüsch hält so ca. 8 jahre dann bleicht er aus.

gruß radi8

MartinBenz508

unregistriert

3

Sonntag, 5. Juni 2011, 20:23

geschmolzen sind mir schon mal ein paar CD Hüllen die am Armaturenbrett im Sommer lagen, die leg ich jetzt halt wo anders hin bzw hab ich eh kein Cd Radio mehr ;-)

Ansonsten ist mir die Temperatur vom Armaturenbrett eal. Warum stört es Dich?

brumbrum

unregistriert

4

Montag, 6. Juni 2011, 07:15

mich stört ja weniger dass das Ding heiß wird, sondern dass durch das Armaturenbrett sich das ganze Womo aufheizt da es ja ein paar Stunden "nachglüht" und Wärme abgibt was im Sommer nicht so angenehm ist wenn man keine Klimaanlage hat dafür aber ein Baby welches im Womo schlafen muss.

Also wären ein paar Grad weniger an Wärme im Womo herzlichst willkommen.

Das mit der Iso-Matte ist schonmal ne Gute Idee

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 6. Juni 2011, 07:57

...was immmer weeeeiiit unterschätzt wird, ist die Abwärme von Maschine und Getriebe.

Das dauert dann mindestens zwei Std. bis Abkühlung eintritt.

So viel Wärme kann durch Sonneneinstrahlung nicht entstehen.

ALso lieber dort isolieren &professor1
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 6. Juni 2011, 09:34

Ist bei meinem James auch so. Wenn wir einen ganzen Tag gefahren sind, dauert es bis weit in die Nacht(bestimmt 4, 5 Stunden), bis sich der Wagen abkühlt. Grund ist nur die Abwärme von Motor und Antrieb. Motorhaube im Innenraum zu isolieren könnte ein wenig bringen, viel Wärme kommt aber über den Unterboden rein (Auspuffanlage).

Während der Fahrt hab ich keine Wärmeschutzmaßnahmen, da mache ich einfach die Fenster auf und schalte meine Klimaanlage ein.
Wenn wir irgend wo stehen, hänge ich die Vorhänge von innen rein, wenns besonders heiß ist, decke ich Handtücher oder ähnliches von außen über die Fenster.

Andi

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 6. Juni 2011, 09:41

...hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber einen großen Teil dieser Abwärme wird man los,

wenn man die Motorhaube mal ein Stündchen offen stehen läßt ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda