Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 19. Juni 2011, 17:41

Hallo ihr lieben busfreaks und busfreunde,

also ich habe jetzt lange damit gerungen ob ich meinen alfi nu denn verkaufe oder nücht...aber ich bring's nicht übers hertz und so will ich ihm zeigen, dass ich ihn doch lieb hab: neues lenkgetriebe gekauft und nun soll's eingebaut werden...freu freu.
Also mein mechaniker des vertrauens meinte er hätte keine zeit aber ich könnte das selbst bei ihm in der werkstatt mache...ich hab aber gar kein plan...is nich schlimm er zeicht wie's geht und danne tut er einstellen machen.
klingt janz jut...aber ich möchte doch nicht so unvorbereitet morgen da hingehen und hab mich gefracht ob ihr viellleicht ein paar gute tipps habt. Also zum aus und zum ein-Bau. danke!

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:04

moin jupsy
habe mal dein beitrag in den richtigen bereich verschoben also nicht wundern :-)

nu zu deiner frage.
ausbau: lenkstange ab machen am lenk getriebe lösen, manschette hoch schiben dan siste die klem verbindung.

dan die schubstange ab montiren vom getriebe

und danach das getriebe abschrauben.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

3

Sonntag, 19. Juni 2011, 21:37

hallo eike, danke für die hilfe. könntest du nun noch erklären was die schub und was die lenkstange is?

Wohnort: Biblis

Fahrzeug: MB 508

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 20. Juni 2011, 09:54

Hallo Die Lenkstange kommt von oben und Du musst das Kreuzgelenk oben am Lenkgetriebe lösen.Die Schubstange ist die Verbindung zwischen Lenkgetriebe nach dem gebogenem Arm zur Vorderachse. Den Arm baust Du um wen alles ausgebaut ist, der sitzt meist sau fest oder ist der am neuen noch dran, allerdings wenn neu mit Sicherheit nicht. Gruß Klaus