Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Schteffl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 6. September 2003, 00:52

...gibts ein Bullauge (also ein Rundes Fenster) mit Tüv ???
bzw. ein Bullauge wo der Tüv keine oder wenig Scherereien macht ???
Die verlangen im Ernst von mir dass ich zwei Fenster drinnen haben muß.
Wobei ich das noch nirgends nachlesen konnte das dem so ist.

hat hier schon mal jemand ein Bullauge Eintragen lassen als Fenster ???
\"Problemlos\" ???

Ich hab das eigentlich schon länger vor -
Feuerbär ist mein Zeuge ;) und jetzt wieder die Idee aufgegriffen.

Ich möchte eigentlich keine Riesigen Fenster im Auto haben,
wo mir jeder Blödmann beim Schlafen in`s Auto glotzen kann...

am liebsten währe mir ein Bullauge mit etwa 22-25cm Durchmesser.
hat da jemand schon was in der Art drinne????
der sich fragende Schteffl
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 6. September 2003, 02:01

Hi Schteffl,

ich glaube, die Fensters sollen der Orientierung der im Wohnbereich mitfahrenden Passagiere dienen und ausserdem meine ich auch irgendwas von \"Fluchtwegen\" gelesen zu haben.

Gugst du mal unter >suchen< , gibst Du als Suchwort \"Tüv vorschriften ein\".

Grüssle
Helmut :-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

  • »Schteffl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 6. September 2003, 02:22

Du brauchst (zumindest laut dem Fetzen vom Tüv) zwei voneinander getrennte Fluchtwege.
das können Türen und/oder Fenster sein.
steht da zumindest so drinnen.

Da mein Auto hinte zwei klapptüren hat die (auch weiterhin frei zugänglich bleiben und eine seitliche Schiebetüre ist das so (vom Rechtlichen Standpunkt her) schon gegeben....

Die Fenster will ich aus besagten Gründen möglichst klein halten.
ausserdem mag ich auch keine Dachluke.

wo kein Loch istkann nix undicht werden...
und Bullaugen sind IMHO die optisch schöneren Fenster...
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

4

Samstag, 6. September 2003, 08:48

Hi Schteffl,

es ist so wie Bobby schreibt \"Fluchtlöcher\" und sicht für die Mitfahrer.


\"Zugelassene\" Bullaugen gibt es u.a. bei Reimo und Pieper, wenn ich mich recht entsinne ca. 30 cm Durchmesser.

Nur mal so, \"Größe der Fenster\" gegen Schlafgucker könnte man etwas davor hängen. Größere Fenster haben den Vorteil auch schön viel Licht ins Auto zulassen, ist wohnlicher :-) haben aber auch den Nachteil Sonnenstrahlung herein und Wärme herauszulassen.

Fido

Feuerbär

unregistriert

5

Montag, 8. September 2003, 14:57

Hey Schteff................!


Baust Du einfach die Tür von eurer Waschmaschine aus wenn deine Frau mal nicht Zuhause ist....!

Aber Spass beiseite besorg Dir einfach ein gebrauchtes....

Flohmarkt oder beim Schrotthändler...!


Gruß Rolf....

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 8. September 2003, 15:38

Hey Feuerbär,
ist wirklich eine gute Idee!
So kann man zuhause das Flüchten üben:-O. Ich besorg mir dann aber besser eins aus einer Industriewaschmaschine8o).
ELK

Wohnort: Duisburg

Fahrzeug: L608D

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 8. September 2003, 16:37

Bei ebay gibt es jede Menge Bullaugen! Für den LINK bin ich zu blöd.
ELK