Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

merlin88

unregistriert

1

Montag, 15. August 2011, 23:21

8-( ich schon wieder , heut voller Stolz das gerade bei Ebay erworbene Beckerradio eingebaut.
Aber die Antennen passen nicht. Der Antennenstecker ist nen bisschen zu dick sieht aber so aus als würd er dadrauf passen.
Ist so nen rundes Ding mit nem Stäbchen innen . Weiss da jemand was ich da fürn Adapter brauche ?

Gruß Merlin und Danke im voraus.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 15. August 2011, 23:33

da giebs nur zwei verschidene anschlüsse.

einmal der runde mit dem pin in der mitte und einmal der ca 2cm lange steker mit dem pin in der mitte.
giebs im radioladen die passenden adapter.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Edertal

Fahrzeug: Opel Blitz,MantaB,OmegaB

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 15. August 2011, 23:46

Hallo Merlin
Ich kenne nur zwei Systeme:
1. das alte seit Jahrzenten bekannte. Der Mittelpin schaut vorne ca 14mm raus und hat einen Durchmesser von etwa 3mm, dahinter sitzt die Abschirmung welche knapp 10mm im Durchmesser hat. der ganze Stecker ist ca 30mm lang.

2. der neue Stecker, seit gut 10Jahren am Markt. Der Mittelpin mit dem Antennensignal ist kürzer und sitzt in einem Blechring der die Abschirmung bildet. Die Stecker sind oft als Winkelstecker ausgebildet und haben dann nur eine länge von 10-15mm. Sie ähneln den Antennenstecker die man vom Fernsehen her kannte bevor Hdmi,Scart,RGB, f-Stecker und ähnliches aufkam.

Adapter gibt es in beide Richtungen: Alte Antenne auf neues Radio und neue Antenne auf altes Radio.

Gruß Wilhelm
Signatur von »holidayblitz« Kann für meine Kommentare und Tips keinerlei Garantie übernehmen versuche aber nur was beizutragen wenn ich glaube helfen zu können!
www.opel-blitzschmie.de das Forum für Blitzfreunde

merlin88

unregistriert

4

Mittwoch, 17. August 2011, 03:10

Danke ;-)

Das ganze nennt sich einfach Din auf Iso Adapter ^^ Hat mich heute die Gigantische Summe von 0,95€ gekostet ^^
nur ich glaub ich brauch ne endstufe oO ab 70 hör ich nix mehr ^^