Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wald Michelbach

Beruf: reisender Holzwurm

Fahrzeug: MB613 Navarra Crossfire u.a.

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. September 2011, 20:09

Hallo Gemeinde.Bin grad meinen Trinkwassertank und den Abwassertank am planen und ausschreiben.Habe mir sowohl PP als auch V 4A TAnks anbieten lassen.Ich will,speziell den Abwassertank,der hinter der Hinterachse zwischen den Hauptträgern hängt,eigentlich lieber aus seewasserfestem Edelstahl haben.Abgesehen vom höheren Preis,spricht da was gegen?

so soll er aussehen:

Wohnort: wo mein Autowagen steht

Fahrzeug: LP 608

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. September 2011, 20:15

&aehhallo nö,nicht wirklich.
Signatur von »Osti« Gruß

Frank


keine macht für niemand!!

Tauchteddy

unregistriert

3

Mittwoch, 7. September 2011, 22:25

PE ist das Material der Wahl: wesentlich stabiler als Stahl, weil elastisch. Gut und einfach zu verabeiten. Billig.

Wohnort: zwischenkölnundfrankfurt

Fahrzeug: L407

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. September 2011, 10:21

genau. nimm pe! wenn du genug platz unterm auto hast ist sowas auch preiswert: http://www.schuetz.net/schuetz/SCHÜTZ%20Germany%20(HQ)/de/INDUSTRIAL%20PACKAGING/Produkte/Kunststofffässer/