Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »bearny« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Renault S130

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. September 2011, 17:32

hallo busfreaks,
habe nen gastank im womo und den dieses jahr in italien befüllt, nachdem er ziemlich leer war.
die folge - der kühlschrank kühlte danach mit gas nur noch geschätzte 40%. ;-(
der dometic kühli ist neu und erst seit letztem jahr in gebrauch. auf strom funzt er immer noch super.
wenn ich ihn aber auf gas starte, zündet er 8-10 mal, bis er brennt - das war vorher besser, da brannte er bei 2 mal zünden... 8-)
hatte schon mal jemand dasselbe problem...(?) (?) (?)
grüße aus dem süden...&winke3
bearny

gasqualität...?

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. September 2011, 18:35

Versuch doch mal den Kühli über eine Flasche zu betreiben,falls es am Gas liegt,sollte er dann wieder wie vorher kühlen.

"hatte schon mal jemand dasselbe problem...(?)(?)(?) "

Ja,bei brennrückständen an der Düse.Schon mal die Düse/Flamme am Kühli über prüft,von wegen den Ablagerung ? Wie sieht die Flamme aus ?

http://wohnwagen-otto.jimdo.com/absorberkuehlschraenke_fehlersuche.php

gruß,der sitt




- Editiert von Sittinggun am 22.09.2011, 18:42 -
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Seligenstadt

Fahrzeug: Clou 670P

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. September 2011, 19:55

Also, meine Erfahrung mit Autogas im Tank. Autogas hat einen hohen Butan Anteil, Flaschengas mehr Propan. Da brachte dann in den kalten Jahreszeit ein Problem, denn Butan verbrennt dann nicht mehr, obwohl der Tank voll war. Deshalb tanke ich jetzt nur noch ausgesucht ein Propan/Butan Gemisch vom 95% zu 5%: Damit gibts dann keine Probleme mehr.
Gruß Gerd

Wohnort: Heidelberg

Fahrzeug: Opel Movano

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. September 2011, 20:58

Die Zusammensetzung von Autogas ist je nach Tankstelle und Jahreszeit unterschiedlich.
Im Winter ist der Propananteil höher.
Signatur von »chicken« &irre2

Wohnort: zwischenkölnundfrankfurt

Fahrzeug: L407

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. September 2011, 21:32

der propan/butan anteil kann es nicht sein, weil es noch überhaupt keine minustemperaturen hat. "grüße aus dem süden" wird ja nicht gerade der südpol mit gemeint sein?
in italien kannst du davon ausgehen, dass du hauptsächlich butan tankst, also kann es bei minustemperaturen probleme geben.
ich tippe auch eher auf die brennrückstände in der düse.

  • »bearny« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Renault S130

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. September 2011, 22:53

hallo busfreaks,
habe die düse ausgebaut und auch den kamin kontrolliert, aber wie erwartet, keinerlei verschmutzungen (kühli ist ja neu)...
da die flamme orangene flunker hat und nicht klar sondern "milchig" brennt, denke ich, daß es in italien schon minderwertiges gas war, welches wir bekommen haben...ich werde wohl mal ne gasflasche dranhängen und den kühli testen...
brüße bearny
;-(