Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

falko_g

unregistriert

1

Samstag, 8. Oktober 2011, 17:36

Ich habe einen Kompressorkühlschrank den man mit 12V oder 24V betreiben kann.

Gibt es Leistungsunterschiede zwischen den beiden Anschlussmöglichkeiten?

Welcher Anschluss ist am günstigsten für den Stromverbrauch?

strandläufer

unregistriert

2

Samstag, 8. Oktober 2011, 18:15

hi
ich würde den auf 24 volt anschließen
bei 12 volt werden in der regel die leitungen
zu warm weil der kühli zuviel strom zieht.

die 12 oder 24 volt geschichte hab ich im lkw durch.
da schließt man in der regel die geräte sogar direkt
auf der batterie an weil die sicherungen das nicht durchhalten.

aber die stromexperten schreiben bestimmt noch was dazu

the cat

unregistriert

3

Samstag, 8. Oktober 2011, 18:46

du meinst ganz ohne sicherungen?
hätt ich bedenken- aber klar- wo 24 v da, 24v anschliessen.

falko_g

unregistriert

4

Samstag, 8. Oktober 2011, 18:55

Der Kühlschrank läuft schon auf 24V.

Ich überlege ihn auf 12V zu schalten, um ein 24V/12V B2B Sterlingrelai einzubauen.

Dann könnte ich auch den bestehenden 12V Licht/Pumpen/Stromkreis damit laden.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 8. Oktober 2011, 22:22

auf 12V brauchen die auch ca35W da ist dan der strom, ca 4A, nur etwas höher und anschlissen dan mit schalter + sicherung mit 4mm2 dan wird da auch nix warm.

bei 24V und 35w hätte er ca 2A aufgenommen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

falko_g

unregistriert

6

Sonntag, 9. Oktober 2011, 08:54

Ok, wenn das so ist werde ich auf 12V umstellen und dickere Kabel + Sicherung(ist noch nicht drinn) + Schalter verwenden.

Habe im Netz eine Tabelle für die Kabelquerschnitte bei 12V gefunden.
12V, 35W, 4mm². Da kann ich 20m Kabel verlegen (ohne Sicherheit).

Mein Kühlschrank ist von der Batterie 0,5m entfernt. Da ist ein 4mm² sehr gut dimensioniert.

Wohnort: Wald Michelbach

Beruf: reisender Holzwurm

Fahrzeug: MB613 Navarra Crossfire u.a.

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 9. Oktober 2011, 10:54

diese Tabelle würde mich bitte interessieren.Hast einen Link?

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 9. Oktober 2011, 12:20

die kompressor kühlschränke haben eine 3 bis 5 fachen anlauf strom also durchnit mindesten 12A kurzfristig und bei dünnerem kabel bricht die spannung zusammen. aus dem grud das dicke 4mm2.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

9

Sonntag, 9. Oktober 2011, 12:39

24V habe ich nur an den Starterbatterien, die will ich mir im Stand nicht leersaugen.
Meine Kompressorbox hängt an 12V (6mm²).

falko_g

unregistriert

10

Sonntag, 9. Oktober 2011, 18:30

Das ist mein Plan .

Geht das so? Die Batteriearten und -standorte sind leider fix.

Bei den Querschnitten bin ich mir unsicher.
- Editiert von falko_g am 09.10.2011, 18:53 -

Wohnort: Edertal

Fahrzeug: Opel Blitz,MantaB,OmegaB

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 9. Oktober 2011, 20:00

Hallo
Hat der B2B eine Ansteuerung über die Lima damit er die Starterbatterien nicht im Stand leersaugt?
Gruß Wilhelm
Signatur von »holidayblitz« Kann für meine Kommentare und Tips keinerlei Garantie übernehmen versuche aber nur was beizutragen wenn ich glaube helfen zu können!
www.opel-blitzschmie.de das Forum für Blitzfreunde

falko_g

unregistriert

12

Sonntag, 9. Oktober 2011, 20:36

Zitat

Original von holidayblitz

Hallo
Hat der B2B eine Ansteuerung über die Lima damit er die Starterbatterien nicht im Stand leersaugt?
Gruß Wilhelm


Das B2B Relai, die Batterieschalter und -umschalter habe ich noch nicht, die gehören zum Plan.