Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 17. Oktober 2011, 14:51

Hallo, habe einen Renault Trafic Kasten gekauft und will den nach und nach zum Campingbulli umbauen....eine Sitzbank für hinten habe ich schon günstig erstanden.....habe ne Frage: wie befestige ich die Sitzbank am besten...kann ich die mit Schrauben in das Bodenblech anschrauben?
Bin noch ein gaaaanz neuer Schrauber bzw. will noch einer werden :-)
Gruß
Harti

2

Montag, 17. Oktober 2011, 21:50

Zitat

Original von Harti
Hallo, habe einen Renault Trafic Kasten gekauft und will den nach und nach zum Campingbulli umbauen....eine Sitzbank für hinten habe ich schon günstig erstanden.....habe ne Frage: wie befestige ich die Sitzbank am besten...kann ich die mit Schrauben in das Bodenblech anschrauben?
Bin noch ein gaaaanz neuer Schrauber bzw. will noch einer werden :-)
Gruß
Harti


Hallo,

erstmal sollte geklärt werden, ob die Sitzplätze eingetragen werden sollen, dann also auch während der Fahrt genutzt werden sollen.
In dem Fall muß es sich bei der Bank, bzw. dem Gurtbock um eine typgeprüfte Ausführung handeln, der ein entsprechendes Gutachten beiliegt.
Bezüglich der Befestigung im Fahrzeug solltest du dich vorher mit dem zuständigen Ing. beim TÜV etc. unterhalten. Wenn keine werksseitigen Befestigungspunkte vorhanden sind, was bei einem Kasten i.d.R. der Fall ist, wird der Prüfer dir sagen wie der Sitz befestigt werden muß.
in meinem Fall mußte die Bank mittels M16 Schrauben mit dem Rahmen verbunden werden. Je nach Chassisausführung habe ich auch schon gesehen, daß Verstärkungsplatten unter dem Laderaumboden ausreichend waren.

Sollen die Sitzplätze nicht eingetragen werden, dann gelten die für die anderen Einbauten üblichen Richtlinien.

Alternativ gab es mal die Möglichkeit Sitze quer zur Fahrtrichtung einzubauen, hierfür waren soweit ich mich entsinne nicht mal Gurte erforderlich. Lediglich ein Polster in Fahrtrichtung war vorgeschrieben.
Ich gehe jedoch mal davon aus, daß das nicht mehr geht. Vorschrift hin oder her, ich würde niemend ohne Gurt im Auto haben wollen.

Gruß
SAM

3

Dienstag, 18. Oktober 2011, 14:23

Hallo, danke Sam für die Antwort und die Tipps....bei der Bank handelt es sich um eine Original-Bank vom Renault Trafic mit Prüfbericht...da soll natürlich auch jemand drauf sitzen können, also eintragen lassen. Befestigungspunkte muss ich gleich mal nachsehen, ob da welche sind. Für die Gurte hinten sind auf jeden Fall welche da. Ansonsten fahre ich zum TÜV und lasse mir das zeigen....
Gruß
Harti