Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 28. September 2003, 18:33

Moin \"Gemeinde\"

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit einer Absorber-Kühlbox?
Um genau zu sein, mit der Elekrolux Kühlbox RC 1600-EGP (Reimo Katalogseite 339).
Taugt die was?

Dankende Grüße
Appi 8o)

PS.: Das sind die Dinger, die auf 12V, 220V und Gas laufen.

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: MB 410D Clou 570 E

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 28. September 2003, 18:50

Hallo Appi,
meine Antwort nicht so ganz Deine Frage.
Was hälst denn von ner Kompressor Box?
Bin vom Absorberkühli wegen dem hohen Verbrauch und Platz ( Gas bzw. Solar betrieben ) auf Kompressor Box umgestiegen und habe es nicht bereut.
Ist allerdings auch ein Preisunterschied.
Signatur von »Ferdi« Viele Grüße
Ferdi

3

Sonntag, 28. September 2003, 19:12

JOu ich hab so eine drin. Extrem Cremich das Teil, macht locker 20 - 25 Grad Temperatur unterschied zur aussen Temp. inkl Eisfach

4

Montag, 29. September 2003, 08:31

ich besitz ebenfalls so ein Ding und bin sehr zufrieden... hab´s fast immer auf Gas laufen nur am Camper schalt ich auf 220 um - Leistung ist absolut i.O. und das Gfrierfach g´friert auch wirklich :-)

DearMarburg

unregistriert

5

Montag, 29. September 2003, 08:51

Hallo Appi...
falls Du Interesse hast: Ich kenne jemanden, der super Connections hat...mich hat im Frühjahr die von Dir genannte Elektrolux-Kühlbox 160 Euro! gekostet...und zwar ein nagelneues Modell 2003. Zwei meiner Freund haben auch je eine gekauft. Wenn Du Interesse hast. Ruf mich an:
01608064851 oder 06421683072 oder tagsüber 06421-392102
Frank Krah.

Habe zwei von den Kühlboxen in meinem Womo. Grundsätzlich eine Investition die sich lohnt...Habe einige Erfahrung mit den Kühlboxen in Griechenland gemacht. Dort war es dieses Jahr auch wieder recht heiß...aber ich bin mit der Kühlleistung voll zufrieden und möchte auch nicht mehr darauf verzichten. Sicherlich sind Kompressor-Kühlschränke nicht empfindlich gegenüber dem einigermaßen geraden Stand, den ein Absorber haben sollte und die Kühlleistung eines Absorbers in extrem heißen Gegenden ist bestimmt auch nicht so hoch wie die eines Kompressors...aber trotz allem...für den Preis den ich für dieses Modell bezahle...war das keine Frage für mich...normal sind dieses Dinger um einiges teurer...und einen Haken an der Sache gibt es auch nicht, außer, das wir ein bis zwei zusätzliche Händler umgehen :-) !!!!
Liebe Grüße
Frank (DearMarburg)

6

Montag, 29. September 2003, 10:40

@Appi:
Ich habe auch so eine Box und bin damit sehr zufrieden.
Jetzt wollte ich das Teil auf Teleskopschienen in mein Womo einbauen und
musste leider feststellen, dass dies mit Gasbetrieb leider nicht
geht (kein Kaminanschluss, Anschluss über Schlauch nicht erlaubt(?)).

Deshalb @Frank:
Beziehen sich deine Connections auch auf einbaufähige Kühlschränke?

Grüsse aus Bamberg
Konrad

DearMarburg

unregistriert

7

Montag, 29. September 2003, 16:59

Für Konni, Appi und @lle Interessierten

Um erstmal Konni\\\'s Frage zu beantworten => Ja, hat er!!! verschiedene bis zu 104 Liter Inhalt (Neue natürlich). Er verkauft aber nur Elektrolux/Sibir/Dometic-Geräte.

Mal kurz vorab...wie komme ich zu dem Mann ???:
- zufällig auch über ein Wohnmobil-Forum kennengelernt
- Kenne Ihn jetzt 3 Jahre
- ich selber habe 2 Kühlboxen und bisher für Freunde zwei weitere über Ihn bezogen...null Probleme
- er hat kein Laden (man muss es dort abholen...kein Problem läßt sich auch regeln)
- Kühlboxen (12V,220V,Gas) hat er nicht direkt zu Hause,...die besorgt er in ca 4-6 Wochen je nach Saison
- Einbaukühlschränke hat er verschiedene da (nur Elektrolux) bis 104 Liter

Sicherlich gibt es hier und da auch im E-Bay vielleicht sogar günstigere vom selben Typ....aber bei evtl. Problemen habe ich persönlich gerne einen an der Hand, den ich, wenn überhaupt nötig, damit konfrontieren kann...und dieser gute Mann wohnt ca. 20 Minuten von mir entfernt.

....übrigens : nicht das einer glaubt ich bin daran beteiligt...hat halt bisher alles gut hingehauen mit dem Mann...und das zu einem guten Preis...
sein Name : Herr Schneider
sein Telefon: 02755654 oder 01722762761
...ihr könnt ihn persönlich fragen....sagt ihm aber auch schöne Grüße von mir (von Frank Krah)!...hat mich extra darum gebeten....warum wohl :-)

8

Dienstag, 30. September 2003, 19:25

[cite]Ferdi schrieb:[br]Hallo Appi,
meine Antwort nicht so ganz Deine Frage.
Was hälst denn von ner Kompressor Box?

Ist allerdings auch ein Preisunterschied.[/cite]

Moin Ferdi

Ich hab mich mal kundig gemacht, das ist leider nicht ganz meine Preisklasse 8-(.
Trotzdem Danke für deinen Hinweis.

Grüße
Appi 8o)

9

Dienstag, 30. September 2003, 19:34

....für Eure Erfahrungsberichte bzw für die Addresse.
Wenn meine \"Regierung\" jetzt noch meinen Haushalt genehmigt, werd ich wohl demnächt echt cool drauf sein....;-):-):-)

Nochmals Danke!

Liebe Grüße
Appi 8o)