Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

regentrude

unregistriert

1

Freitag, 11. November 2011, 00:08

moin.

DIE treibt mich noch in den wahnsinn, so laut ist die..
hat jemand hier sowas verbaut? und mal einen dämmtipp?

das gebläse jault in vollast, aber noch schlimmer ist eigentlich das scharfe metallische klackern, wenn sie runterfährt.. 8-(

hab sie unterm sofa verbaut, aber eben seitlich die geforderte ansaugfläche für umluft offen gelassen..es nervt..

die alte truma,das staubsaugermodell.. brauchte mehr strom und war deutlich leiser.. wie kann dat sein?

gibt es eine möglichkeit, diese ansaugfläche geräuschzudämmen?

danke
magda

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. November 2011, 00:13

ist da fileicht was im lüfter ? oder ist das schon seit anfang an also seit neu gekauft und eingebaut ?
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

regentrude

unregistriert

3

Freitag, 11. November 2011, 00:30

moin eicke

dat is so seit inbetriebnahme.. ;-)
neu eingebaut im sommer, angelaufen im oktober..

aber die idee ist gut.. in den lüfter vorn schau ich morgen mal rein.
danke!

auf die einfachsten dinge kommt frau oft nich allein, schäm.
magda

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 11. November 2011, 00:52

pasirt halt mal das man das einfachste vergiest :-O
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Essen

Fahrzeug: DB 508 Lang/Breit, Bj-80

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. November 2011, 10:32

Hallo Magda,
Lüfter schauen ist immer gut. Dann noch ein Tip:

Wie ist die denn auf dem Boden verschraubt, direkt???

Dann mach Gummipuffer zwischen, sogenannte "Silentblöcke". Die hat jeder gescheite Eisenwarenladen.

Die entkoppeln das Dröhnen zum Boden.
Das hat bei meiner Webastostandheizung Wunder gewirkt.

Viel Erfolg,
Vanni
Signatur von »Vanni« Ich bin doof, ich mach Musik

regentrude

unregistriert

6

Dienstag, 15. November 2011, 14:15

moin.

danke.
im lüfter war nix.
es dröhnt auch nix, ist ja im holzboden verschraubt dat teil.

was nervt ist dieses metallische klakkern..
&wuerg2

..technik, die begeistert..
;-( magda

7

Dienstag, 15. November 2011, 16:39

Geht das???
Diese Waschmaschinenmatten druntersetzen.
Oder wird das zu warm?
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

8

Dienstag, 15. November 2011, 16:43

Am besten einfach mal bei Truma anrufen und das Problem schildern, die sind da meist super hilfsbereit und sehr Kundenfreundlich. Zumindest können dieDir sagen ob dasklackern normal ist