Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »pari« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: wattenbek

Fahrzeug: MB 608 hochlangundjetztmit H

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 25. November 2011, 19:18

Hallo zusammen,

war heute dabei unseren Bruno wieder langsam zusammenzubauen.
Da hab ich die neuen Dichtungen für Front- und Dreiecksscheiben aus der Tüte geholt.
Die sind mit so nem weißen Zeugs voll welches wohl mal feucht war, jetzt aber bröselig ist.
(?) Aber kann das drauf bleiben oder muss das vor dem Einbau runter (?)
Signatur von »pari« Let’s be realistic. Try the impossible! (CHE)
gruss
pari

wulfmen

unregistriert

2

Freitag, 25. November 2011, 23:44

das weisse zeug is talkum und hält die dichtung geschmeidig.



oder mehl,weil n bäckermeister es mal kaufte
oder koks ,weil n dealer ..

3

Samstag, 26. November 2011, 02:09

Denke, es kann drauf bleiben und hilft beim Einsetzen, da es das Gummi flutschiger macht. ;-)

Gruß Erwin

4

Samstag, 26. November 2011, 09:02

Hi Pari,
runterwischen.
Wenn Du die Bröckchen drauf lässt, hast Du Unebenheiten unter der Dichtung, und damit Wasserwege.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

  • »pari« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: wattenbek

Fahrzeug: MB 608 hochlangundjetztmit H

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 27. November 2011, 08:29

Hallo zusammen,

das es Talkum ist hab ich mir schon gedacht :-)
Werde den Rat von Uli beherzigen und die Dichtung zumindest im Bereich der
Dichtfläche säubern.

thx.... an alle
Signatur von »pari« Let’s be realistic. Try the impossible! (CHE)
gruss
pari