Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

strandmann82

unregistriert

1

Dienstag, 3. Januar 2012, 23:42

hallo freunde,

ich möchte ein hubbett über den fahrersitz bauen.
es gibt bereits eins das muß man aber zu zweit auf stative heben und verankern.
sehr aufwendig und anstrengend...
ich möchte etwas mechaniches mit ketten oder seilzug keine motoren ect.
fresse mich gerade durchs forum...gibt ja viele ideen!
hat jemand pläne ideen fotos zur anregung für mich...?

freue mich über jede hilfe beste grüße johannes

wulfmen

unregistriert

2

Mittwoch, 4. Januar 2012, 00:55

johannes
nimm mal kontakt mit dem user <<hippie<< hier auf
der michel hat so ein hubbett aus meinem bus bekommen
ging per kurbel auf und abzufahren
war genial

lg wulf

Wohnort: Frankfurt

Fahrzeug: DB 608 /1978 H

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Januar 2012, 11:28

hab etwa das gleiche vor wenn meine kleine ein bischen größer ist.
dachte mir dazu folgendes:
ich baue mir 4 eisenplatten für die aufnahme von rundrohren und verschraube sie über lenkradhöhe an der a+b säule.nun brauch ich ein rohr für vorne zwischen den platten und eins für hinten-könnte auch eine teleskopkonstruktion sein,weil platzsparender.auf die wird ein grobes segeltuch mit taschen für die rohre -ähnlich wie bei den campingliegen gespannt.sind die aufnahmen mit spannschlösser versehen kann das tuch sehr bequem gespannt werden.
Signatur von »tomtom« Jürgen ist der Beste

wulfmen

unregistriert

4

Mittwoch, 4. Januar 2012, 14:09

wenns euch hilft..so sah das mal in balou aus:






strandmann82

unregistriert

5

Mittwoch, 4. Januar 2012, 14:45

sieht echt gut aus...
auch relativ leicht und einfach gebaut?
mein problem ist wo bekomme ich es fest? schweißen?
grüße johannes

wulfmen

unregistriert

6

Mittwoch, 4. Januar 2012, 15:50

es wurde im führerhaus an die holme mit winkeln geschraubt.geschweisst is da nix
frag michel nach details.ich fand es gut gebaut
wulf

7

Mittwoch, 4. Januar 2012, 18:55

hallo hier is der michel ;-)
hab das hubbett noch und wulf hat recht, ist einfach eine geniale lösung.
wollte es in meinem 609 hinten verbauen, hat aber leider nicht so geklappt wie ich mir das vorgestellt habe.
kannst das komplette rohrgestell (welches auch zum ausziehen ist und somit eine komfortable liegefläche bietet), incl. seilsystem, den winkeln die in den holmen per verschraubung befestigt waren (wie wulf schon berichtete), der kurbel und der holzauflage haben.
stoff war nicht mehr so schön, aber das dürfte eher das kleinere problem sein, habe ich entsorgt.
da es hier nur rumliegt kannst du alles für 150 euronen haben...melde dich einfach, wenn du interesse hast....
grüße

8-)

Wohnort: Frickenhausen bei Nürtingen

Beruf: Kunsttherapeutin

Fahrzeug: MB L319

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Januar 2012, 21:04

Brauchen auch ein Hubbett und hatten Folgendes ergoogelt:

http://www.selbstausbauer.de/Inhalt/Ausbau_406/Vorgeschichte_Hubbett/vorgeschichte_hubbett.html

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.adventure-truck-freax.de/pics_05_bau/flaschenzug.jpg&imgrefurl=http://www.adventure-truck-freax.de/ausbau05.html&usg=__QigARtx2LDp83zxmeEG30frvJvM=&h=300&w=400&sz=31&hl=de&start=1&um=1&itbs=1&tbnid=_EnIE7TQ5v5ndM:&tbnh=93&tbnw=124&prev=/images%3Fq%3Dflaschenzug%2Bbett%26um%3D1%26hl%3Dde%26client%3Dfirefox-a%26sa%3DN%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26tbs%3Disch:1
Signatur von »Nitja« http://busverliebt.de/

Jeder braucht ein Laster :)

strandmann82

unregistriert

9

Mittwoch, 4. Januar 2012, 21:05

hi hippi
falls das jetzt nicht geklappt hat mit der pm...ich hätte auf jeden fall interesse.
klingel mal kurz durch dann ruf ich dich zurück!

01773295160

grüße johannes

10

Freitag, 6. Januar 2012, 19:19

hi johannes,
hab dir ein paar bilder und ne mail zwecks telefonat geschickt!
das hubbett von mir hat ein ähnliches prinzip wie bei dem beitrag von NITJA (zweiter link)!
grüße und bis bald
michel

Wohnort: Strau

Beruf: Maschinenbauer

Fahrzeug: T2LN1 - 711D

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 9. Januar 2012, 13:31

Das hier in dem Treat wäre meins
Ist zwar etwas stabiler als die Anforderung könnte aber auch leichter gebaut werden
Denkbar wären auch Gasdruckzylinder oder Motorantrieb....

Hubbett
Signatur von »Mike« mfg
MIKE

Der Inhalt dieses Schreibens ist nur für die Adressaten bestimmt und
frei erfunden, sowie vertraulich zu behandeln.
Rechtschreibfehler, die gefunden werden, können behalten werden.
Ich habe keinerlei Verwendung dafür.