Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 9. Oktober 2003, 11:01

Hallo,
wenn ich einen Beifahrerdoppelsitz einbaue ist da noch Platz zwischen diesem und dem Fahrersitz oder ist ganz \"dicht\"?
Ich habe gelesen, daß man bei einem TDI ohne großen Aufwand eine Standheizung einbauen kann, da wohl technisch schon etwas eingebaut (Vorheizer) ist, was man mit Zusatzmodulen zur Standheizung ausbauen kann. Stimmt das? Wenn ja, kann mir jemand etwas über die Kosten sagen, wenn man das ganze auch noch mit Zeitschaltuhr einbaut (bzw. einbauen lässt)?

vielen Dank!

Survivor

unregistriert

2

Donnerstag, 9. Oktober 2003, 11:14

Ich spiele auch mit dem Gedanken, eine Dieselheizung einbauen zu lassen. An Deiner Stelle würde ich mich einfach an Volkswagen wenden, oder eventuell Bosch oder so.

In Zweifelsfall: Webasto und Eberspächer.

3

Donnerstag, 9. Oktober 2003, 11:29

moin,

habe in meinem t4 eine ganz normale eberspächer dieselstandheizung ab werk drunter. ist völlig problemlos.

ich habe auch eine doppelsitzbank drin und kann so eben mit der hand zwischen greifen, um die handbremse zu ziehen. durchgehen geht auf jeden fall nicht ;-)

gruss, micha