Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Houdini

unregistriert

1

Montag, 6. Februar 2012, 18:56

Hallo ihr,


ich bin am überlegen mir so ein Ding zu kaufen:


http://www.toplicht.de/de/shop/ofen-herd-und-kocher/abgashaube/refleks-abgashauben/saugluefter-aspiromatic-edelstahl


hat jemand damit Erfahrung? Das ist ja nicht wirklich billig...hab es bis jetzt für min 200Teuros gesehn.

Kennt jemand ne Alternative?


Ich hab das Problem das mein Ofen schlecht zieht und ich auch manchmal recht schnell umparken muss und immer Ofen ausräumen ist mir zu kalt,
jetzt ist die Frage ob das geht, dass man damit auch "brennend" fahren kann-darf???




LG Julia

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 6. Februar 2012, 19:08

moin,

auf der original seite des herstellers ist zu lesen, dass das teil auf keinen fall bei bungalows oder
anderen kurzen schornsteinen verwendet werden darf, beim kurzen weg im wagen glüht der dann wohl einfach weg...

http://www.fluesystems.com/shop/Aspiromatic_ASP160.html

( auf " warnings " klicken )

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 6. Februar 2012, 19:52

moin julia

also für ein paar meter umparken den ofen aus machen brauchste net nur für lange strecken weil eben dan die luft ins rohr pusten kan und dir den qualm verkertherum ins auto drückt.

das habe ich ja selbst hier bei gewissen wetter lagen das das hier mal aus dem ofen raus pustet kurzfristig.

wen der ofen nicht richtig zigt bekommter zu wenig frischluft, deswegen habe ich ja in meiner ausenwand nen 100mm loch für frischluft das der atmen kan hier im wohnzimmer.
das wird bei dir warscheinlich noch extremer sein da dein düdo ja noch recht dicht ist wen alles zu ist dan bekommter eben nur die warme innen luft und dan brenter schlechter.

hatte ich hier auch mal wo ich da loch zu hatte und hier im wohnzimmer 27° da wolt der auch net richtig brennen.

das andere problem wird eben sein das das kurze schornsteinrohr nur dan richtig zug macht wen der warm heis ist und sonst keinen eigenen sog hat wie ein schornstein der es ja fast aus dem kamin raus saugen tut den rauch.

son lüfter kanste vergessen der glüht dir da oben wech. wen du da richtig einheizt haste da oben imma noch mindesten 200° bis 300° und dafür sind die nicht ausgelegt.
die sind nur zur belüftung gedacht von kastenwagen die gefahrenstoffe transportiren zum beispiel.
die haben dan aber auch noch nen loch im unterboden so das die luft zirkoliren kan.
das loch im boden breuchteste dan auch noch sonst bekommste nen wakuum im auto und dein ofen macht garnix.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

strandläufer

unregistriert

4

Montag, 6. Februar 2012, 20:12

versuch einfach mal ein längeres abzugrohr aussen
meistens liegt es daran das der abzug zu kurz ist

5

Dienstag, 7. Februar 2012, 12:58

http://filmhiradok.nava.hu/watch.php?id=5266


sollte auf Land auch möglich sein ;-)

6

Dienstag, 7. Februar 2012, 21:27

hi julia,

zieht es erst so schlecht seit es so kalt ist oder immer schon? bei uns ziehen die kleineren öfen im moment alle recht schlecht, vor allem da wo die rauchrohre nicht senkrecht zum dach raus gehn sondern ums eck. wie is das bei dir? so dicht dass nicht genug frischluft rein kann wird deine wanne wohl nicht sein oder?
Signatur von »tekmek« Frönt dem Laster 8-)

Houdini

unregistriert

7

Mittwoch, 8. Februar 2012, 08:17

Danke für eure Antworten!


@roadrunner: Hab bei Toplicht nachgefragt und die meinten das es von der Kaminhöhe kein Problem ist, sondern nur die Geschwindigkeit...


@Eicke: Dicht ist mein Bus wirklich nicht...es zieht überall.Ansonsten haste recht.


@Tekmek: Ne der zieht schon die ganze Zeit so schlecht...aber die ganze Zeit war es \\\"warm\\\" genug auch mal ne Nacht ohne Ofen zu verbringen,wenn es mal wieder sehr windig war!
Denn dann drückt es extrem rein.Aber auch sonst muss man bei jedem mal Türaufmachen auch die Außentür aufreißen weil man sonst erstickt.


Habe jemand der mir das Ding

http://www.toplicht.de/de/shop/ofen-herd-und-kocher/abgashaube/refleks-abgashauben/abgashauben-h-foermig-refleks

schweißen würd.

Haltet ihr das für besser?

Was sagt der Tüv und die Bullerrei dazu?

Habe auch schon über ein ausklappbares Kaminrohr nachgedacht, was meint ihr dazu?

Und dann war meine Überlegung, dass ich die Zuluft dieckt von Außen hole.

Loch in den Boden und dann mit Feuerfestenschläuchen direckt an die Zuluft...



So jetzt mal Frühstück...



LG Julia

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Februar 2012, 10:31

Zitat

Original von Houdini
@roadrunner: Hab bei Toplicht nachgefragt und die meinten das es von der Kaminhöhe kein Problem ist, sondern nur die Geschwindigkeit...


das sieht der hersteller aber ganz anders, er schließt sogar die gewährleistung in dem fall aus:

Bungalows & Short Flues
Do not use any revolving cowl on a bungalow or short flue. The cowl will sieze because of the excess temperature,
and you will not be covered under guarantee.
http://www.fluesystems.com/shop/Aspiromatic_ASP160.html

zu tüv und co, keine ahnung.
generell müssen schornsteinaufsätze ne zulassung haben und abgenommen werden.

ich würd erstmal versuchen das hauptproblem in den griff zu kriegen, frischluftzufuhr und zugleistung des rohres.
diese aufsätze helfen wohl bei fallwinden, aber wenn er generell schon nicht gut zieht darfst du davon wohl nicht zuviel erwarten.

gruss,
roadrunner
- Editiert von roadrunner am 08.02.2012, 10:38 -

Wohnort: wo mein Autowagen steht

Fahrzeug: LP 608

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Februar 2012, 10:38

hey Julia,

Zitat

Habe jemand der mir das Ding http://www.toplicht.de/de/shop/ofen-herd-und-kocher/abgashaube/refleks-abgashauben/abgashauben-h-foermig-refleks schweißen würd. Haltet ihr das für besser?


ich glaube mal nicht das dir das ding wirklich weiter hilft.
das teil soll wohl auf schiff verhindern das bei schlechtem wetter auf see,
also nicht nur regen sondern auch spritzwasser und wellenschlag gleich liter weisse wasser in den ofen läüft.

Zitat

Was sagt der Tüv und die Bullerrei dazu?


ich glaube nicht das die den fachbegriff kennen.
die sagen wohl auch"was ist denn das für´n ding?".

ich würde mit dem ding nicht wirklich fahren,das zerrt und rüttelt bestimmt mächtig im fahrtwind.
Signatur von »Osti« Gruß

Frank


keine macht für niemand!!

10

Mittwoch, 8. Februar 2012, 10:44

die wirksame Schornsteinhöhe beginnt ab 4 Meter, gemessen ab Rost. Also den Rost im Ofen und nicht am Fahrzeug.
Ein zu kurzes Rohr funktioniert nur, wenn es entsprechend heiß ist - die eigentlich benötigte Wärme geht so quasi zum Schornstein raus.
Wenn es nicht gelingt, die benötigte Temperatur im Rohr zu erzeugen, funzt der Ofen nicht (Sauerstoffmangel). Wenn man nun da solch Wunderturbotüte draufsetzt, kann die den Sog im Rohr nur erzeugen, wenn Wind den Rotor antreibt, also z.b. während der Fahrt oder steht halt an einer windigen Ecke. Andernfals wirkt das Ding wie ein Korken ... und wenn ich mich recht erinnere , sind solche Dinger im Hausbrand aus diesem Grund verboten .
Fals ihr zufällig keine Erben für eure Autos habt, würde ich mich dahingehend zur Verfügung stellen ;-)

Wohnort: Tübingen

Fahrzeug: Reo M44A2

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. Februar 2012, 10:48

Ich hab nen Dospel Turbo Kaminaufsatz , kostet je nach Durchmesser 70 bis 120 Euro...ist easy zu montieren, gut verarbeitet, kugelgelagert und damit auch am Wagen (nahezu) lautlos. Seit dem habe ich gar keine Probleme mehr mit Wind...umso mehr Wind, desto mehr Zug. Hab sogar mal in Eile den Ofen angelassen und bin auf die Autobahn - ist die Kohle sehr schnell weggeglüht, aber kein Rauch im Innenraum.

Ich find das Ding perfekt - und sieht auch nicht gleich so eindeutig nach Ofen aus...
Signatur von »O´Malley« Gruß Ole


Rust never Sleeps !!!

Wohnort: München

Fahrzeug: LF 408 Bj.72 + 207 Bj.79

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. Februar 2012, 14:03

die wirksame Schornsteinhöhe beginnt ab 4 Meter

Wie ist das wenn ca. 1,5 m von 4 m waagrecht verlaufen ? Zählt das auch ?

gemessen ab Rost. Also den Rost im Ofen und nicht am Fahrzeug. :-O sehr gut

Helmut
Signatur von »chefbiber2000« Der späte Wurm verarscht den Vogel