Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Schteffl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Oktober 2003, 00:11

Hallo Forum, hallo Gäste,

ich bin mit einer alten Thermotop (DW50= von Webasto gesegnet worden.
jetzt isses so, daß die Heizung aber schon gebraucht war.

Ich glaube die beschreibung restlos vergammelt trifft recht passend zu. :-O:-O
is aber egal, Die Technik scheint noch brauchbar und ich bin gerade dabei Sie zu überholen.
hat halt etliches an Dreck und so zwischen den Lagen gehabt.
deshalb hab ich das ganze Gerät komplett zerlegt un bin jetzt dabei.
die ganze Heizung wieder herzurichten.

(ich wer`d heut abend noch ein paar bilder davon Schießen.)
jetzt aber zu meinem Problem:

ich hab die Brennkammer (da ist ein Deckel drauf mit zwei sensoren dran)
geöffnet und gereinigt.
da baumeln 2 \"seltsame etwas\" herum was aussieht wie Sensoren.
Was sind das für Teile (es war in der Heizung keine Halterung dafür drin und wie gehören die da rein ???
es ist sonst keine \"Halterung\" zu sehen was mich etwas wundert.
ausserdem suche ich noch einen Schaltplan dafür.
kann mir da jemand weiterhelfen???

Irgendwie hab ich den Eindruck, daß da was drinnen fehlt.

danke Schteffl
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

Bührener

unregistriert

2

Donnerstag, 16. Oktober 2003, 21:45

Hallo Schteffi!
Die beiden Dinger sind Glühstift und Brennwächter.
Beim Bosch-Dienst oder gutem Autohaus gibt es Reparaturanleitungen für diese Heizungen. Event. leihen sie dir die mal aus.

  • »Schteffl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 20. Oktober 2003, 22:24

Hallo Brührener, Hallo Forum,
bin nach einer Fatalen Grippe wieder halbwegs auf den Beinen....


hast Du evtl ein Bildchen vom Brenner ???

bzw. evtl eine Explosionszeichnung???

ich glaube das da drinnen ein Teil fehlt.
danke & Gruß
Schteffl
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will