Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Bobby« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Februar 2012, 10:20

...Kleiner Schweißkurs für Anfänger und ...

..na ok, die Leute, die alle zwei Wochen irgend eine Karre zusammenbruzzeln, können das überlesen.

Alle Anderen "Anfänger" könnte es interessieren. - Ich fand den Schreibstil angenehm:

Klickste hier:

Abgesehen davon, das die Seite "Autoschrauber.de" oft sehr spezielle Tips für Schrauber bereithält
;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bobby« (23. Februar 2012, 21:11)


Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Februar 2012, 17:38

Moin Moin !

Zitat

Schreibstiel
:-O Neuer Begriff für Kugelschreiber ???

Der Link ist wirklich Klasse ! Auch die Kommentare dazu !
Bis auf das mal wieder aufgewärmte Märchen von der abzuklemmenden Batterie habe ich wirklich nichts bemäkelnswertes gefunden !

MfG Volker

mc-steffen

unregistriert

3

Samstag, 25. Februar 2012, 09:09

Wo du eben das mit der Batterie hier ansprichst. Letzte Woche standen wir mit 8 Schraubern in ner (Freizeit)Werkstatt und hatten genau das Thema und die Meinung konnte unterschiedlicher nicht sein, die eine hälfte meinte ja die ander nicht. Daher hätte ich hier gerne mal gehört warum ja oder nein.

Danke euch schonmal.

Gruß Steffen

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 25. Februar 2012, 20:06

Moin Moin !

Nun ,erstmal ist fast unmöglich ,beim Schweissen irgendwelche Spannungen in irgendwelche Bauteile zu bekommen ,es sei denn ,jemand versucht an einem solchen Bauteil zu schweissen (dann hat sich das sowieso erledigt) oder man kommt in den Kabelbaum (dann hilft das Abklemmen der Batterie auch in keinster Weise).

Was bleibt ,sind induzierte Spannungen oder Oberwellen , die aber die gesamte Karosse betreffen.
Deswegen grundsätzlich die Masse möglichst nahe an der Schweisstelle mit gutem Kontakt anbringen.Alle Bauteile ,die mit dem Stromnetz in Verbindung stehen ,liegen immer an Masse an , an Plus nicht immer ,da gibt es auch solche ,die nur über Zündung an Plus liegen. Beim Schweissen könnten also völlig unabhängig davon ,ob die Batterie angeschlossen ist oder nicht, diese Restspannungen auf die Bauteile treffen . Ist jedoch die Batterie parallel geschaltet ,puffert sie solche Spannungen ! Aus genau diesem Grund darf deine Lima auch nie ohne angeschlossene Batterie betrieben werden ! Auch der Generator erzeugt Spannungsspitzen ,diese werden ebenfalls durch die Batterie gepuffert.

MfG Volker