Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »macbus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grafenau

Fahrzeug: MB 711

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 25. Februar 2012, 23:07

was ist das?

http://www.ebay.de/itm/200716102889?ssPa…9#ht_612wt_1144

Was ist das genau? Ein Generator für 220 Volt???
Dann schreibt er von 27 Volt Schweißgenerator oder Batterieschnellladegerät 6-48 Volt??????????

Und dann: Hochleistungstromgenerator Nennstrom [font='Arial']137A 14V????[/font]
[font='Arial']
[/font]

[font='Arial']Für mich alles sehr verwirrend.[/font]
[font='Arial']
[/font]
[font='Arial']Ist das nun eine normale Lichtmaschine oder was??[/font]
Signatur von »macbus« „Wem Gott ein Amt gibt, dem gibt er auch Verstand.
Nur werden Ämter nicht von Gott vergeben.“
- Gerhard Uhlenbruck -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »macbus« (26. Februar 2012, 13:12)


wulfmen

unregistriert

2

Samstag, 25. Februar 2012, 23:14

als kleiner junge hab ich mich mal gefragt,was ein notstromaggregat ist.
ich stelle mir dann irgend so ein klapperatismus vor
wichtig war auf jedenfall bei meiner überlegung n kabel,mit dem schuko-stecker hinten,damit vorn ja auch der not-strom rauskommt.
um es mit anderen worten zu sagen,ich weiss auch nicht,was das fürn gewusel is,was du da gefunden hast
wulf

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Beruf: Kfz Elektriker

Fahrzeug: L 608 D Alkoven mit -H- , MAN 25.372 U mit Womo Zulassung , Honda XL 500 R

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Februar 2012, 00:40

Wir hatten Sowas mal in unserem Werkstattwagen eingebaut.
Zum schweissen nur bei hoher Motordrehzahl bedingt zu gebrauchen.Als Lima ging das so.
Nach ca 1,5 Jahren (30000 Km) haben wir wieder zurückgebaut wegen kpl. defekt.

Günter