Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »radi8« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: zwischenkölnundfrankfurt

Fahrzeug: L407

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Februar 2012, 22:28

Eimer unterm Auto befestigen

ich möchte für die abwasserentsorgung einen eimer dabeihaben, der nicht im auto mitfährt, sondern draussen.

es sollte ein zinkeimer sein.

hat jemand so ein teil unterm auto befestigt oder sowas schon mal gesehen?

er sollte vielleicht nicht nur an dem griff befestigt werden, damit er beim fahren nicht hin und herschleudert.
könnte mir vorstellen, dass man das im fahrzeug hört?

ich könnte mir ein regal vorstellen, das von unten am holzboden verschraubt wird und in das der eimer hineingestellt wird.
dort wird er mit einem vorhängeschloss gesichert.

vielleicht gibt es ja schon fertige lösungen, oder alternativen damit ich das rad nicht neu erfinden muss?

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Februar 2012, 22:54

bau dir doch zwei schinen unters auto wo du den eimer wo dan auch zwei schinen dran geschweist sind rein schibst und dan mit flügelschrauben fixirst ?

dan hängt der eimer in den schinen und wakelt auch net.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Salzburg

Fahrzeug: Mb 307D, Golf I u. IV

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Februar 2012, 23:29


Wohnort: Tübingen

Fahrzeug: Reo M44A2

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 27. Februar 2012, 00:34

Willste in dem Eimer Abwässer beim fahren drIn haben? Glaub die schwappen raus, egal wie Du es machst. Wenn der Eimer während der Fahrt leer ist, nimm nen Mörteleimer aus Plastik und häng ihn einfach mit nem Karabiner drunder. Den klaut keiner (und wenn ist der Verlust bei ein-zwei Euro). Klappern tut da nix ... hatte ich zwei Jahre unter dem Bremer hängen.
Signatur von »O´Malley« Gruß Ole


Rust never Sleeps !!!

Wohnort: Wald Michelbach

Beruf: reisender Holzwurm

Fahrzeug: MB613 Navarra Crossfire u.a.

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 27. Februar 2012, 06:27

da sag ich nur Versuch macht kluch.Ich hab das schon öfters gesehen,vor allem bei grösseren 4X4 . Im Allradforum ist und war das immer mal wieder Thema.

Wohnort: Jaderberg

Fahrzeug: MB 307 Variomobil

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 27. Februar 2012, 08:19

Warum Eimer?

Warum nimmst Du nicht einen 10l Kanister. Weil eckig. Den kann man mit zwei Bügel unterm Fahrzeugboden lagern.( wenn Dein Abw.-schlauch lang genug ist, kann er in den Kan. eingeführt werden )

Habe unterm Urmel einen Abwassertank, falls ich den mal nicht dir. entleeren kann, habe ich einen Kan., den ich drunterklemme und in Toil. etc. entleeren kann.Verschraubbar= müffelt nicht.

Frank

Wohnort: Europa

Beruf: Aussteiger

Fahrzeug: Hymer S 665Cl, Suzuki DR 650 Supermoto

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 27. Februar 2012, 09:41

Willste in dem Eimer Abwässer beim fahren drIn haben? Glaub die schwappen raus, egal wie Du es machst.
...das ist der Sinn der Sache, bei Ankunft ist de Eimer leer... :=(
Signatur von »free & easy« Gruß Peter

  • »radi8« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: zwischenkölnundfrankfurt

Fahrzeug: L407

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 27. Februar 2012, 13:00

der eimer ist dazu da, auf dem campingplatz den abwassertank zu leeren, wenn ich nicht an die entsorgungsstation fahren will. da bei mir auf dem cp höchstens spülwasser anfällt, reicht ein 10l eimer. abwassertaxi möchte ich nicht.

karabiner ist eine gute idee. werde mal das allradforum durchsuchen.

Wohnort: Jaderberg

Fahrzeug: MB 307 Variomobil

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 27. Februar 2012, 18:58

:=( :=(

...das ist der Sinn der Sache, bei Ankunft ist de Eimer leer... :=(

Es gibt Fahrzeuge mit el. Abwassertankventil. Wird diesen Fahrzeugführern unterstellt, daß sie den Tank während der Fahrt leeren??? :=( %-/ 8-)

Frank

PS. nochmal zum Kanister---der schwappt nicht beim wegtragen ;-)

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 28. Februar 2012, 01:40


Es gibt Fahrzeuge mit el. Abwassertankventil. Wird diesen Fahrzeugführern unterstellt, daß sie den Tank während der Fahrt leeren??? :=( %-/ 8-)


regenwetter und die nächste pause in 3h....da hat der krawattentrucker in den frühen neunzigern im setra/kässborer schnell mal die "gewichtsoptimierung" vom fahrersitz aus vorgenommen....und das regenwasser hat saubergespült... %-/