Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »coccolino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Fahrzeug: 508D

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 23. März 2012, 20:02

Matratze: Schaumstoff: Dicke und Material

MoinMoin,

bei meinem vom Vorbesitzer ausgebauten WoMo habe ich ff. Schwierigkeiten:
Das ausklappbare Bett besteht aus einer Schichholzplatte, darüber 9 cm Schaumstoff (gelber, sehr weicher Schaumstoff, das typische im Volksmund als Schaumstoff bezeichnete Material).

Ich bestehe aus 80 Kilo Masse, und stoße beim Liegen mit manchen Körperteilen auf das Holz. -> Rückenschmerzen
Meine Frau, 58 Kilo Masse kann ohne auf das Holz zu stoßen, auf der Liege schlafen. -> wunderbar.

Mit den Rückenschmerzen soll jetzt bei mir Schluss sein: Ich möchte deswegen die verbauten Schaumstoffe in höherwertige Schaumstoffe tauschen.

Ich habe deswegen im Forum diesem Thema gesucht, mit der ff. Adresse:

www.schaumstoff.com

Der Onlineversand bietet alle möglichen Hartschaumstoffe an. Ich habe mir nach Auskunft des Verkäufers ff. Schaumstoff herausgesucht:

Dicke 9 cm: RG30 SH50

Da ich den Schaumstoff nicht vor Ort ausprobieren kann, würde ich gerne von den Busfreaks wissen:
ob jemand den gleichen Schaumstoff verwendet hat: Erfahrungswerte

Ich kann die Maximalhöhe von 9 cm nicht überschreiten, da das klappbare Bett dafür ausgelegt ist. Es geht mir also v.a. darum, ein geeignetes Material zu finden, und zu erfahren, ob ich mit dieser Höhe überhaupt bei Materialänderung überhaupt eine Lösung des Problems herbeiführen kann.

Vielen Dank für Eure Antworten
Coccolino

regentrude

unregistriert

2

Freitag, 23. März 2012, 22:37

:-) frag MR.Q!

ist hier als user quietschie unterwegs

:-O magda

Wohnort: schauenstein

Fahrzeug: mercedes 813

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 25. März 2012, 18:58

MoinMoin,

bei meinem vom Vorbesitzer ausgebauten WoMo habe ich ff. Schwierigkeiten:
Das ausklappbare Bett besteht aus einer Schichholzplatte, darüber 9 cm Schaumstoff (gelber, sehr weicher Schaumstoff, das typische im Volksmund als Schaumstoff bezeichnete Material).

Ich bestehe aus 80 Kilo Masse, und stoße beim Liegen mit manchen Körperteilen auf das Holz. -> Rückenschmerzen
Meine Frau, 58 Kilo Masse kann ohne auf das Holz zu stoßen, auf der Liege schlafen. -> wunderbar.

Mit den Rückenschmerzen soll jetzt bei mir Schluss sein: Ich möchte deswegen die verbauten Schaumstoffe in höherwertige Schaumstoffe tauschen.

Ich habe deswegen im Forum diesem Thema gesucht, mit der ff. Adresse:

www.schaumstoff.com

Der Onlineversand bietet alle möglichen Hartschaumstoffe an. Ich habe mir nach Auskunft des Verkäufers ff. Schaumstoff herausgesucht:

Dicke 9 cm: RG30 SH50

Da ich den Schaumstoff nicht vor Ort ausprobieren kann, würde ich gerne von den Busfreaks wissen:
ob jemand den gleichen Schaumstoff verwendet hat: Erfahrungswerte

Ich kann die Maximalhöhe von 9 cm nicht überschreiten, da das klappbare Bett dafür ausgelegt ist. Es geht mir also v.a. darum, ein geeignetes Material zu finden, und zu erfahren, ob ich mit dieser Höhe überhaupt bei Materialänderung überhaupt eine Lösung des Problems herbeiführen kann.

Vielen Dank für Eure Antworten
Coccolino

hallo
wir haben hertschaum mattrazen von ikea....ich denke 10cm dick...ich habe 110 kg....und die mattrazen sind super
gruss fred
Signatur von »skyline« Im Leben sollst du Rosen pflanzen....auch wenn nur Dornen erntest sollst du trotzdem Rosen Pflanzen

Wohnort: LYON

Fahrzeug: T3... und RMB :-)

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 25. März 2012, 19:52

wenn Du keine Federkernmatratzen (gibt mehr Luft bei einer Auflage auf ein Brett) verwenden kannst, nimm eine "richtige" Schaumstoffmatratze und schneide sie einfach zurecht mit einem elektrischen Messer. Es ist immer noch viel einfacher, die Ränder zu nähen als auf sog. Schaumstoff zu schlafen...
Signatur von »AKA« L'essentiel est invisible pour les yeux.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 25. März 2012, 20:08

meine eltern haben 96 neue schaumstoff unterlagen in der sitzecke die auch schlaf ecke ist gemacht, machen lassen.

das ne kombie aus eine seitre weich andere seite hart. die härte must du für dich natürlich wissen.

bei deinem gewicht solte härtesufe 2 ok sein, habe das gleich gewicht.

dicke ist ca 15cm der matratzen und ich mus sagen fiel gemütlicher als die superteuren matratzen in meinem bett zuhause, das sind latex matratzen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Bergkamen

Fahrzeug: L508D Bus L409 DoKa

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 26. März 2012, 10:57

Unsere Sitzpolster haben wir im Internet bestellt. Ich weiß leider nicht mehr wo das war (müßte mal gleich meine Regierung fragen). Mann konnte alle Maße und Ausführungen, wie z.B. Härtegrade bestellen.
Preislich hat es und nicht umgebracht und die Sachen kamen zügig mit der Post.
Vielleicht mal nach Schaumstoff googlen?
Signatur von »Halunke« Halunkengrüße

Jörg

So sieht er z.Zt. aus.

7

Mittwoch, 28. März 2012, 19:46

moin, habe letztes jahr meinen bus mit neuen schaumstoff matratzen bestückt und zwar von www.schaumstoff-zuschnitte.de. habe HR 40 - HR 40/5.0 Kaltschaum, standard fest in 10 cm dicke gewählt und bin damit hochzufrieden. mein freund wiegt ca. 90 kg, auch der hat supergut geschlafen (wir waren 4 wochen unterwegs). hinzu kommt der tolle kostenlose versand und schnell gings auch. ich denke der eine cm macht den kohl dann auch nicht mehr fett :)

grüße

8

Mittwoch, 28. März 2012, 19:56

Wir haben´s wie Skyline gemacht: IKEA-Matraze 200x140, Zipp vom Bezug auf, 15cm abgeschnitten, Bezug wieder drauf -> Gute Nacht!

LiGrü Dieter

  • »coccolino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Fahrzeug: 508D

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. März 2012, 11:17

Vielen Dank für eure Antworten.
Habe jetzt bei Gaetano di Napoli, Schsumstoffhersteller in Köln, probegelegen und Matratzen mit ähnlichen Werten bei schsumstoff.com bestellt. Schau mer mal.


---
I am here: http://tapatalk.com/map.php?rhiep5

  • »coccolino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Fahrzeug: 508D

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. März 2012, 14:20

Drecks iPhone Tastatur

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. März 2012, 23:58

Drecks iPhone Tastatur


dafür kannst du dir die "Dicke Wurstfinger App " runterladen und die Tasten besser bedienen #winke3

LG Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will