Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

the cat

unregistriert

1

Samstag, 24. März 2012, 17:28

NOTkompressor

Überlege mir gerade, einen Kompressor zum REIFENAUFPUMPEN mitzunehmen-
halt nach Luftablassen in der Sahara wieder vollpumpen- und evtl. auch nach der reifenmontage.
a) HAT jemand ein Teil, das noch mitnahmefähig ist, und dennoch was taucht?
b) Könnte bei diesen was dabei sein? (Die Beschreibungen sind ja stets dürftig bei Amazon)
der hier hat angebl. nen Kessel?
http://www.amazon.de/Kompressor-CARY-Rev…2605321&sr=1-86
<
http://www.amazon.de/Kompressor-EASY-Rev…2605295&sr=1-67
<
Sowas KANN doch eigentlich nix taugen oder?
http://www.amazon.de/Bavaria-BAC180-Komp…605193&sr=1-141
<
http://www.amazon.de/Multikompressorense…2605129&sr=1-95
<
Ideen???
Reicht eine Einschaltdauer von 2 min, mit 8 min abkühlphase?
...
Ich denk, ich nehm lieber die gute alte Bundeswehr- fussluftpumpe mit. Die arbeitet Temp. unabhängig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »the cat« (24. März 2012, 17:55)


Wohnort: Chillan

Beruf: Auswanderer

Fahrzeug: MB 508d

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 24. März 2012, 17:57

Moin moin ,hast Du auch ein Stromaggi dabei ? die von Dir ausgesuchten sind 220 V !
alternative gibt es für Deine geschilderte Situation auch 12 Volt Kompressoren ! ich habe alternative zum Kompressor noch eine Fußpumpe
leicht ,unabhängig ,und geht auch

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 24. März 2012, 18:01

besorge dir nen 12V oder 24V je nach dem was du für bordnetz hast, nen kompresor und bau dir nen druktank unters auto und hole dir nen drukluft tank 10l oder 20l oder wie groß auch imma.

das ist besser wei die teile ide du da oben hast. kost zwa warscheinlich etwas mehr ins gesamt an teilen aber 100 mal besser.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wuestenmaus

unregistriert

4

Samstag, 24. März 2012, 18:25

Mensch Cat , hast du denn keine Druckluftanlage ????? :-O :-O

Laß die Finger von dem Billig Druckluftmist !!!!!!!!!!!!! für unwesendlich mehr Kohle gibt es im Out Dor bereich vernünfitge Kompressoren . Die habe zwar dann keine Lämpchen und fremdstart Funktion aber ich glaube darauf kannst Du wohl verzichten .

Wenn Du aber mal mit platten reifen am Straßenrand stehst und komme vorbei werde ich dir ne Mütze Luft geben . Du hast ja noch etwas gut ... ich sag nur Mienenfeld !!!

LG

Bernd :-O :-O #winke3

Wohnort: Biblis

Fahrzeug: MB 508

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 24. März 2012, 18:51

Ich habe eine Handpump so eine wo man die Füße drauf stellt und mit zwei Händen pumpt. Das Ding ist echt gut einen Düdo Reifen von 0 auf 4 bar ca. 5 min. Über 4 bar wird es sehr schwer das Pumpen aber das reicht mir. Ich denke der Kolben ist größer als bei einer Fußpumpe daher geht es recht zügig. Gruß Klaus

Wohnort: hannover

Fahrzeug: 508 mit wowa-aufbau..... und sowas

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 24. März 2012, 22:24

Moin,
vergiss den schrott und schau mal bei amr-outdoorwelt rein,
da gibts nen kompressor für ca 180,- ,der taugt.
habbich selbst seit 5jahren.
gruß, fabian
Signatur von »gromo« ...ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos. Vicco v. Bülow,1993

the cat

unregistriert

7

Sonntag, 25. März 2012, 10:14

Moin,
vergiss den schrott und schau mal bei amr-outdoorwelt rein,
da gibts nen kompressor für ca 180,- ,der taugt.
habbich selbst seit 5jahren.
gruß, fabian
Den 24 Volt? Dachte eigentlich die 220V Teile seien besser.
Werd mal fragen, wie lange man den laufen lassen kann, ohne hitze abschaltung
danke