Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

niktheking

unregistriert

1

Dienstag, 27. März 2012, 21:14

Betthalbierung

Moinsen!
Ich spiele mit dem Gedanken mein Hochbett (Reimo) im Mb207 zu halbieren. Fuß und Kopfbalken bleiben erhalten. De facto könnten da oben vielleicht zwei Chinesen schlafen, meinen dicken Bauch bekomme ich da aber nur alleine unter. Es ist also ein relativ verschenkter Raum, den man prima öffnen könnte. Dann könnte ich auf einer Seite auch aufrecht durchwandern! DIe Halbierung erfolgt parallel zur Fahrtrichtung. Meint ihr, dass das Hochdach dann in Kurvenlage noch die nötige Stabilität mitbringt? Jemand schon Erfahrungen? Danke im voraus.

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. März 2012, 09:18

Hallo,

das kann man so pauschal nicht sagen. Da es sich um ein nachgerüstetes Hochdach handelt, weiß man nicht, ob ausreichend stabile Spriegel im Dach verbaut wurden. Wenn ja, kann das Blechdach raus geschnitten werden. Bei meinem James wurde es vollständig entfernt.
Ansonsten ist das Dach bzw. die Serienspriegel mit tragende Teile,d ie nicht entfernt werden dürfen.

Ob Spriegel verbaut wurden, kannst du mit einem Metallsuchgerät testen. Dann kennst du allerdings noch nicht die Stärke der Rohre. Es gibt übrigens eine Metalldetektor-App, mindestens für Android :-O

Andi

3

Mittwoch, 28. März 2012, 10:15

was genau meinst du mit
könnten da oben vielleicht zwei Chinesen schlafen
????
Signatur von »johoo« alles zweifelhafte muss angezweifelt werden

niktheking

unregistriert

4

Mittwoch, 28. März 2012, 11:12

mhhh

Moin AndiP bei mir wurde da offensichtlich nur Holz als Matratzenauflage und kein Blech verbaut. Rückschlüsse möglich? Etwas metallisches ist im Gfk offensichtlich drinnen...

@ johoo: Das war ein Scherz! mehr nicht.