Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Oldjester

unregistriert

1

Mittwoch, 28. März 2012, 10:15

Primus Wasserheizung

Guten Morgen,



vielleicht kann mir einer helfen. Bei meinem 508 der gerade reaktiviert wird

(stand 7 Jahre in der Halle )will die Heizung nicht mehr.Es ist eine Combiheizung für Warmwasser und Wasserheizung von Primus . Der Gasmann ( Wynen in Viersen )meint Schmeiß weg Bj. 88 da kriegste keine Teile mehr für. OK aber was jetzt. Ein anderer Teile Händler hat mir ein überholtes Teil von Alde angeboten für 990,-- + Einbau ( das Teil ist größer wie das alte also am Jetzigen Standort nur schwer einzubauen) und Kamin ziehen kann teuer werden. 8-( 8-(

Alternativ hab ich ein Teil von Webaco gesehen mit Diesel betrieb,zum unten drunterschrauben also kein Platzproblem und kein Kamin aber auch sau teuer 8-(

Hat da einer Erfahrung mit oder sonst einen Tip?

Wollte die Wasserheizung eigentlich behalten ist nämlich eine Fußbodenheizung.

Gruß

Josef



Is mir egal was ich fahre, Hauptsache vorne ist ein Stern dran :-O #winke3

Wohnort: Lemgo

Fahrzeug: DB 508 1981

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 30. März 2012, 13:52

Primus Heizgerät

Hallo,

ich habe einen englischen Wohnwagen von 1988, auch mit einem Primus Heizgerät.

Ausgetauscht wurden 1996 vom Vorbesitzer die Umwälzpumpe und das Abgasror (Meterware).

Mein Händler sagt, Probleme kann es geben mit den Rohrverbindungen und dem Heißwasserbereiter (Normteil) bei Frostschäden.

Die Anlage will ich in nächster Zeit zum Laufen bringen!

Hast Du ein Handbuch für die Anlage?

Matthias

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 31. März 2012, 20:52

welche Primus hast du denn ?

gruß,der sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 31. März 2012, 22:15

nach so langer zeit würd ich die anlage erst nal grundreinigen also raus holen und reinigen vom brenraum bis ......

danach eben wider rein und schauen was pasirt. wen die steuerung ok ist solte es da normalerweisekeine probleme geben.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Lemgo

Fahrzeug: DB 508 1981

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 1. April 2012, 18:49

Primus Heizgerät

Hallo,

Heizgerät mit Wärmeleistung umschaltbar, 1900/3700/5500W, Ersatzteilnr: 245001

Heißwasserbereiter Ers. Nr: 809601

Keine elektrische Heizpatrone!

Also eine Wasserzentralheizung und ein Wärmetauscher für Warmwasser.

Wohnfläche ca. 5x2m

mfg

Matthias

Oldjester

unregistriert

6

Montag, 2. April 2012, 06:55

Hallo,
im Moment ist der Bus in der Werkstatt,ich komm nicht ran .
und hoffe das er bis morgen abend fertig ist.
Danke schon mal im voraus.

Gruß Josef


Is mir egal was ich fahre, Hauptsache vorne ist ein Stern dran