Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Quax4711« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pfungstadt

Fahrzeug: Ford Granada 79 VW t3 80

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 14. April 2012, 14:24

TÜV neu aber kein H

Hallo Gemeinde iich habe einen Alten T3 zum Camper umgebaut,alte WEstfalia Möbel,und war gestern beim Tüv wegen umschlüsseln zum Camper BZW zum 4 Sitzer Kombi. Alles kein Problehm TÜV ohne Mängel neu die Gasanlage hat ihn nicht gejukt H Kennzeichen wär möglich da der Ausbau Zeitgenössich ist, hat aber kein H bekommen weil der Lack zu schlecht :-8 ist teilweise mit Pinsel Rolle ausgebessert wär ne neue Bestimmung das das Fahrzeug Optisch Zustand 2 sein müsse.Bei uns im Ort fahren 2 Oldis matt gerollt mit H,habt ihr ne Lösung??

2

Samstag, 14. April 2012, 14:49

Hallo.
Waren die beim gleichem TÜV?
Gruß Werner.

  • »Quax4711« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pfungstadt

Fahrzeug: Ford Granada 79 VW t3 80

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 14. April 2012, 15:25

Keine ahnung aber die §23 Untersuchung darf bei uns nur der TÜV und die Bestimmung wär jetzt neu, und für Neulack fehlt mir ZZ das Kleingeld,fleicht in ein anders Bundesland fahren??

Wohnort: Frickenhausen bei Nürtingen

Beruf: Kunsttherapeutin

Fahrzeug: MB L319

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 14. April 2012, 15:35

... also da hab ich andere Informationen... nämlich dass Zustand stufe 3 ausreicht...

"Das vorgestellte Fahrzeug muß in einem erhaltungswürdigen Zustand sein. Als
Voraussetzung dafür gilt eine bestandene HU und mindestens ein Zustand 3 aus den
einschlägigen Bewertungsstufen der Oldtimerliteratur"

und

"... Der Lack muß sich in einem ordentlichen Zustand präsentieren. Originale Patina und
kleinere Kratzer oder Minidellen sind in kleinerer Zahl akzeptabel. Die Zustandsnote
„DREI“ ist für eine positive Begutachtung ausreichend. Grundsätzlich gilt: je älter das
Fahrzeug, desto mehr Schönheitsfehler sind möglich."

guck doch mal da: http://www.tuev-sued.de/uploads/images/1…g_Tuev_Sued.pdf

Grüßle Nitja
Signatur von »Nitja« http://busverliebt.de/

Jeder braucht ein Laster :)

5

Samstag, 14. April 2012, 16:46

Hallo.
Ich glaube die TÜV Information ist nicht aktuell. In der mir vorliegenden Untersuchung vom 15.11.2011 für mein Oldie ist kein Zustand beschrieben. Das mit dem Umbau in den ersten 10 Lebenjahren ist nach der neuen Vorgabe modifiziert worden. Da heißt es etwa sinngemäß: Hätte der Umbau auch in den 10 Jahren stattfinden können. Mein Auto ist Erstzulassung 1981 die Kabine aber von 1992 aber wurde schon jahrelang so hergestellt und das wußte der Prüfer.
Gruß Werner.

Wohnort: Frickenhausen bei Nürtingen

Beruf: Kunsttherapeutin

Fahrzeug: MB L319

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 14. April 2012, 17:28

Lieber Lumpi,
meinst du die Info die Quax vom tüv gekriegt hat ist nicht aktuell, oder meine Tüv-Info?
Meins ist aus dem aktuelle Anforderungskatalog Tüv Süd..., drum
Nitja #winke3
Signatur von »Nitja« http://busverliebt.de/

Jeder braucht ein Laster :)

7

Samstag, 14. April 2012, 17:42

Hallo Nitja.
Es bezog sich auf deinem Link. Ich habe auch mal die Suchmaschiene angeworfen und da kommen die abenteuerlichsten Ergebnisse zustande. Die letzte Reform des §23StVZO war zum 1.11.2011. Ich war auch auf der Seite vom TÜV Süd und dort sieht es im Bezug auf Oldtimergutachten etwas anders aus wie in Deinem Link.
Gruß Werner.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lumpi« (14. April 2012, 18:32)


Wohnort: Darmstadt

Fahrzeug: Hymer 308 Benzin , T3 2,1

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 14. April 2012, 18:11

Keine ahnung aber die §23 Untersuchung darf bei uns nur der TÜV und die Bestimmung wär jetzt neu, und für Neulack fehlt mir ZZ das Kleingeld,fleicht in ein anders Bundesland fahren??

Moin

Das stimmt so nicht denn auch bei uns darf es DEKRA, KÜS, usw. Mein Hymer hat das H bei KÜS bekommen.

http://www.kues.de/Leistungen/halter/unt_b/oldtimer23.aspx

http://www.dekra.de/de/213

Tschööööööö Dirk

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 14. April 2012, 18:48

moin nitja,

lumpi hat recht,
dein link ist veraltet.
in den neuen richtlinien gibt es keine zustandsnoten mehr.

gruss,
roadrunner

10

Samstag, 14. April 2012, 18:59

Hallo Nitja und roadrunner.

Ich glaube der TÜV Sued hinkt den Neuerungen etwas hinterher.
Gruß Werner.

Wohnort: hannover

Fahrzeug: 508 mit wowa-aufbau..... und sowas

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 14. April 2012, 19:09

Moin Quax,
dein Tüffonkel hat leider keinen plan.
dass irgendwas dem zustand 2 entsprechen muß isch schlichtweg falsch, steht nirgends,weder in der alten tüv süd verordnung noch in der neuen, wesentlich nachsichtigeren.
leider hat er aber die macht, also fahr einfach woanders hin.
gruß, fabian
Signatur von »gromo« ...ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos. Vicco v. Bülow,1993

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 14. April 2012, 19:22

moin quax,

falls du den prüfer erleuchten möchtest:

auf seite 258 ( 2. seite des pdf ), 2. absatz, kann er nachlesen das die bewertungsskala
aus gründen der vereinfachung in der neuen richtlinie abgeschafft wurde.



www.zf.com/media/media/document/corporat…Kennzeichen.pdf

Wohnort: Frickenhausen bei Nürtingen

Beruf: Kunsttherapeutin

Fahrzeug: MB L319

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 14. April 2012, 19:27

moin nitja,

lumpi hat recht,
dein link ist veraltet.
in den neuen richtlinien gibt es keine zustandsnoten mehr.

gruss,
roadrunner



Häääää, voll komisch, den hab ich vorhin direkt von der Tüv-Süd-Seite kopiert... Wahrscheinlich wohn ich hier seit Jahren in nem Zeitloch und hab es nie gemerkt (hehe, kein Wunder bekomm ich keine Falten :-O )

Kann mal jmd die aktuelle Tüv-Süd-Anforderungsdingens posten... das wäre fein, bin nämlich auch gerade auf dem weg zum H und hab mit sorge unseren Lack inspiziert brrrrrrr...
Signatur von »Nitja« http://busverliebt.de/

Jeder braucht ein Laster :)

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 14. April 2012, 19:36

das ist wohl eher der tüv süd der in einem zeitloch haust :-O

aktuelle ( auch für den tüv süd verbindliche :-O ) richtlinine hab ich grad verlinkt.

gruss,
roadrunner

Tauchteddy

unregistriert

15

Samstag, 14. April 2012, 19:58

Steht doch ganz klar drin

"Guter Pflege- und Erhaltungszustand (Abgrenzung zu "normalen alten" Fahrzeugen"

und unter 2

"nur leichte für kraftfahrzeugtechnisches Kulturgut angemessene Gebrauchsspuren"

Damit klar, dass "teilweise mit Pinsel Rolle ausgebessert" nicht ausreicht für ein H. Genau diese Fahrzeuge will man ja ausschließen.

  • »Quax4711« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pfungstadt

Fahrzeug: Ford Granada 79 VW t3 80

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 14. April 2012, 21:42

Also wie gesagt du HU hat er ohne Mängel bestanden, auch die AU hat gefunzt, das der Umbau erst die letzten 2 Jahre gemacht wurde ist OK, die Gasanlage wollte er nicht sehen hätte so das H bekommen nur es ist am Lack gescheitert.Der Lack ist zum teil übel mit Pinsel schlecht ausgebesser ein paar Kratzer und 2-3kleine Beulen,werde den Bus erst mal so Zulassen und dan mit ruhe mal einen anderen Prüfer aufsuchen

erst mal danke für die Info #winke3

Wohnort: hannover

Fahrzeug: 508 mit wowa-aufbau..... und sowas

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 15. April 2012, 15:02

also,
wenn der lack so scheixxe aussieht, wird wohl jeder prüfer meckern, wohl auch zurecht.
aber das mit note 2 ist halt unsinn.
gruß, fabian
Signatur von »gromo« ...ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos. Vicco v. Bülow,1993