Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »flott.weg« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bielefeld

Fahrzeug: MB 309 James Cook

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 28. April 2012, 14:24

gasaustritt aus sicherheitsventil

so. wollen morgen eigentlich an die see. haben unseren unterflurgastank befüllen lassen. beim bepacken des fahrzeugs stieg mir der gasgeruch in die nase. aus dem sicherheitsventil der armatur strömt gas. kann das an nem überdruck liegen und das reguliert sich von selber, oder was hat das sicherheitsventil für eine relevanz? gasprüfung haben wir gearde machen lassen.

wer kann helfen.

danke und grüße
jan

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 28. April 2012, 16:47

Zu voll getankt weil de 80% fullstop kaputt ist? Wieviel zeigt der Fullstand an?
Dann könnte sich dass von selbst regulierten.das si-Ventil kann aber auch kaputt sein.
du musst die Ursache auf jeden Fall finden!

  • »flott.weg« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bielefeld

Fahrzeug: MB 309 James Cook

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 28. April 2012, 17:14

hey andi.

danke für die schnelle antwort. meine freundin hat den befüllen lassen. 12,5L. laut füllstandanzeige ist der tank knüppelvoll. ggf. liegst du mit deiner prognose ganz richtig. jetzt hoffe ich mal das sich das problem von selbst löst.

danke dir, andi.

grüße jan

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 28. April 2012, 21:31

Fackel das Gas am besten mal ab, mit gasgrill oder ähnlich großem Verbraucher... Bis die anzeige 80% oder weniger anzeigt. Als nächstes solltest du dann den füllstop erneuern.