Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kasimir

unregistriert

1

Dienstag, 1. Mai 2012, 21:25

Belüftung des Wohnraumes mit Lüftungsgittern

Hallo Leute,
da ich momentan in der verschärften Planungsphase bin, stellt sich mir eine Frage. (?)
Die Forumssuche hat mich nicht wirklich weitergebracht.Frage an die Experten hier. ;-(
Es geht um die "richtige Belüftung des Wohnraumes von Kasimir"
Also für den Einbaukühli (reiner Kompressor) ist klar, brauch ich Lüftungsgitter um die Wärme aus dem Schrank zu bekommen.
Die Heizung wird Unterflur montiert.
Eingangstür hat auch son niedlichen ca20 cm*8 cm Schiebelüfter.
Aber wieviel Lüftungsöffnungen brauche ich wirklich und wo.
Der Wohnkoffer ist 5,7m*2,4m*2m.
Genutzt wird das ding von 3 bis 5 Leuten.
Ich habe,wie ich bei einigen Wohnwagen gesehen habe, nicht wirklich lust, über jedes Fenster nen Schlitz zu schneiden.
Was gibt es da für Möglichkeiten?
Ich hab nicht wirklich lust, irgendwann mal morgens mit ner CO2 Intoxikation (nicht) aufzuwachen. #irre2
Ratlose Grüße aus Warburg
Jörn

Wohnort: Munderloh

Beruf: Elektriker

Fahrzeug: LT 35 Ormocar - LT 31 Vario - LT 45 Doka - Kangoo

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Mai 2012, 22:22

Belüftung Deines Wohnmobils

Hallo Jörn,

für jede Person benötigst Du 10X10 cm unverschliessbare Belüftungsöffnung, z. B. Gitter, Dachfenster mit Teillüftung im geschlossenen Zustand. Es ist sinnvoll, im unteren Bereich, z.B. in der Tür Zuluftöffnungen vorzusehen und die Abluft im oberen Bereich seitlich oder übers Dach herauszuführen. So ensteht eine natürliche Zirkulation.

Dabei Abstände vom Auspuff und Abgaskaminen der Heizung, des Kühlschranks, Boilers und anderer Verbrennungsgeräte halten - keine Öffnungen darüber setzen.

Gruß

Michael

Wohnort: zwischenkölnundfrankfurt

Fahrzeug: L407

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Mai 2012, 08:24

wo steht denn das mit den 10x10 cm?

ich hab nur info über "ausreichende" belüftung. gibts da eine extra vorschrift?

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Mai 2012, 10:13

... im James Cook wurde von Westfalia in der Beifahrertür ein ca. 30x10cm unverschließbares Gitter eingebaut, und im Hochdachbereich ca. 15x15cm Gitter. Und natürlich Zwangslüftung durch die Dachhaube in der Nasszelle. Der Wagen ist für 4 Personen ausgelegt, die Lüftung reicht nach meiner Erfahrung aus.

Andi

Tauchteddy

unregistriert

5

Mittwoch, 2. Mai 2012, 11:47

Im Setra gibt es nicht ein einziges Lüftungsgitter und im Winter schließe ich auch die Kühlerjalousie.

Wohnort: Munderloh

Beruf: Elektriker

Fahrzeug: LT 35 Ormocar - LT 31 Vario - LT 45 Doka - Kangoo

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Mai 2012, 12:14

Größe der Zwangsbelüftungsöffnungen

@radi 8

die können auch rund sein, müssen aber 100 Quadrat cm wirksame Belüftungsfläche haben. Wo die Vorschrift dazu steht, weiss ich leider auch nicht.

Gruß

Michael

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. Mai 2012, 12:32

Verwechselst du das nicht mit der Zwangslüftung eines Gasflaschenkastens?

MartinBenz508

unregistriert

8

Mittwoch, 2. Mai 2012, 13:02

Also meine alten Karren sind alle so undicht, dass ich versucht bin alle ritzen und Spalten möglichst dicht zu verschließen!

Trotzdem habe ich keine Angst,d ass ich da drinn ersticken könnte....