Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »on_the_road« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: berlin

Beruf: Fotograf

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Juni 2012, 19:14

Welchen Absorber-Kühlschrank?

Hallo,

da ich ja nun meinen Bus gefunden habe, geht's langsam an den Ausbau. Da ich nichts richtiges gefunden habe, frage ich einfach mal ins Forum: was nimmt man so als Kühlschrank? Irgendwelche empfehlenswerten Modelle/Marken? Evtl sogar Quellen, oder hat hier jemand noch einen, den er loswerden möchte?
Soll über Gas und 12V laufen, also ein Absorber-Modell.

Danke im Voraus!

Wohnort: Tübingen

Fahrzeug: Reo M44A2

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Juni 2012, 19:37

Ich hatte schon zweimal den Elektrolux RM301 und würd ihn immer wieder nehmen. Anschaffungspreis (gebraucht): 50-150 €. Macht auf Gas richtig kalt (5° / - 20°) und verbraucht dabei sehr wenig Gas (6Wochen -> 11kg).

Wär aufgrund der guten Erfahrungen wieder meine Wahl im Bereich Absorber.
Signatur von »O´Malley« Gruß Ole


Rust never Sleeps !!!

Wohnort: koberg

Fahrzeug: Düdo 613 Breitmaul

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Juni 2012, 20:19

Hab hier noch einen gebrauchten Elektrolux RM 2210 stehen . Für 60 € ist es deiner .

Gruß Torsten
Signatur von »catfindus« Es gibt deshalb so viele verschiedene Meinungen , weil keiner die Wahrheit kennt . (Joan Konner)

regentrude

unregistriert

4

Sonntag, 3. Juni 2012, 23:04

moin.

ich hab in 6 jahren dauerbetrieb mit dem rm elekrtolux auch nur gute erfahrungen gemacht.
wird heute unter dometic verkauft.
wenn du einen mit eisfach nimmst, achte beim einbau drauf, das du es auch aufbekommst..
den anschlag der ks tür kannst du wechseln, den vom eisfach nicht.

..und gleich kommen ganz viele und sagen, du sollst einen kompressor kaufen.. #aufkopp

#sonne1 magda

Wohnort: Wald Michelbach

Beruf: reisender Holzwurm

Fahrzeug: MB613 Navarra Crossfire u.a.

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 4. Juni 2012, 06:54

Kukst du im Bezugsquellen tröt.Dometic werksverkauf.

Wohnort: hannover

Fahrzeug: 508 mit wowa-aufbau..... und sowas

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 4. Juni 2012, 07:41

genau,
kauf nen kompressorkühli, is einfach geiler!



...war das richtig so??
gruß, fabian
Signatur von »gromo« ...ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos. Vicco v. Bülow,1993

7

Montag, 4. Juni 2012, 09:12

genau es geht doch nichts über einen Kompressor

da darfst Du auch mal schräg stehen



Gruß Bernd

  • »on_the_road« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: berlin

Beruf: Fotograf

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 4. Juni 2012, 10:42

Alles klar, danke für Eure Antworten-
kompressor wird glaub ich nix, da ich nicht genug Saft habe bzw. die Batterien nicht killen möchte :O

regentrude

unregistriert

9

Montag, 4. Juni 2012, 20:58

stimmt auch gar nicht.. %-/

die neueren absorber (also so ab bj. 2004 )kannst du auch ohne ende schräg parken,
kühlen wie die hölle (ok, der vergleich passt nich, smile)
und der gasverbrauch ist ein witz..

auf 12 volt laufen sie aber nich so toll..

#winke3 magda

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 4. Juni 2012, 21:20

die kombi ist klasse !!absorberkühlschrank für lebensmittel und kompressor kühlbox für die getränke!!
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

regentrude

unregistriert

11

Montag, 4. Juni 2012, 22:14

die kombi ist klasse !!absorberkühlschrank für lebensmittel und kompressor kühlbox für die getränke!!


meine getränke sind auch lebensmittel..

*binschonwech*
magda

  • »on_the_road« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: berlin

Beruf: Fotograf

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 5. Juni 2012, 16:45

stimmt auch gar nicht.. %-/

die neueren absorber (also so ab bj. 2004 )kannst du auch ohne ende schräg parken,
kühlen wie die hölle (ok, der vergleich passt nich, smile)
und der gasverbrauch ist ein witz..

auf 12 volt laufen sie aber nich so toll..

#winke3 magda


hallo Magda,
weißt Du zufällig, welche Modelle das wären z.B., oder welcher Hersteller? ich finde nirgendwo irgendeine Infoseite oder ähnliches...

Wohnort: Augustdorf

Beruf: Servicetrainer

Fahrzeug: Daimler-Benz L407 D-KA

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 5. Juni 2012, 17:43

Stand auch vor kurzem vor der Kühlschrankfrage.

Wollte keine knapp 1000 Euro dafür ausgeben. So habe ich jetzt 260 Euro für eine 41l-Absorber-Kühlbox von Dometic ausgegeben (COMBICOOL RC 2200 EGP). In die Kühlschränke bekomme ich durch den Aufbau nicht so viel hinein.

Sieht mit dem Alugehäuse auch sehr schick aus und passt ganz gut in meinem Düdo. Da ich noch keinen Superausbau habe, konnte ich die Box einfach zwischen 2 vorhandene senkrecht stehende Regalwände schieben (ex-Gerätewagen).

Im Fahrzeug würde ich den bei Gasbetrieb aufgrund des entstehenden Geruches nicht betreiben. GGf. nur gut belüftet.

Von der Kühlleistung her spitze.

Hat mir bei höchster Stufe im Gasbetrieb alles nach drei Tagen tiefgekühlt (Umgebungstemperatur ca. 20°C).
Vorteil gegeüber Kompressorkühlern ist die absolute Geräuschlosigkeit, was bei mir Prio 1 hat.

Habe bei 7 Tagen Dauerbetrieb an einer 11KG-Gasflasche keine Probleme gehabt. Flasche mind. noch halbvoll.

Laut Anleitung darf man die Box nicht während der Fahrt bertreiben!

Ich zumindest bin mit dem Kauf der Box sehr zufrieden und kann diese nicht zuletzt wegen des sehr gut nutzbaren Stauraumes nur empfehlen.

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 5. Juni 2012, 17:44

schau mal hier,da ist auch eine

Bedienungs- und Einbauanleitung für z.B. Dometic Kühlschränke

http://wohnwagen-otto.jimdo.com/absorber…ne-l%C3%BCfter/
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers