Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 5. Juni 2012, 23:01

Lack von GFK-Dach abschleifen? Und wie Fenster befestigen?

Moin!!

Hab ein GFK-Dach. Das war mal so schön durchschimmernd, weshalb da wer innen an einigen Stellen Doppelstegplatten zwecks Licht von oben eingebaut hat. Schlauerweise wurde das Dach von außen weiß gestrichen. Allerdings kommt nun natürlich viel weniger Licht durch.
Meine Frage ist:
Kann ich den Lack einfach runterschleifen? Muss ich danach irgendwat versiegeln/klarlacken etc.? Kenne mich mit GFK nicht aus.
Zudem überlege ich, an ein oder zwei Stellen Dachfenster einzubauen. Wieder weiß ich nicht so genau, wie das bei GFK geht... Einfach mit MS-Polymer draufpappen wie bei Blech?

Freue mich über Erfahrungen und/oder Tipps!

2

Mittwoch, 6. Juni 2012, 08:43

hallo rostpost.
wenn du das gelcoat abschleifst bis auf die lammienierung würde ich eine versiegelung empfehlen. fenster und dachluken werden in der regel mit dekalin eingesetzt. gutes gelingen.
gruss vom momentan kleinschreibenden werner wegen schulter op.

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Juni 2012, 08:46

Dachhauben,Fenster und Klappen,die von innen verschraubt werden, besser mit DEKALIN einsetzen.Das bleibt dann dauerelastisch.Wenn du das GFK anschleifst,würde ich es versiegeln.Vielleicht mal bei,
www.bacuplast.de anfragen,welches Polyester Harz/Lack am besten geeignet ist

gruß,der sitt
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers