Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. Juni 2012, 21:39

Wasserrohrstecksysteme John Guest vs. Uniquick

[font='Times']Hallo Busfreaks!

Wir wollen in unseren Bus die Wasserleitungen erneuern...

Wie sind eure Meinungen zu den beiden gängigen Wasserrohrstecksystemen John Guest und zu Uniquick?

John Guest ist anscheinend das Original, allerdings nicht so einfach als Privatperson bzw. Selbstausbauer zu bekommen.
Uniquick ist dem auf den ersten Blick sehr ähnlich und bei allen gängigen Zubehörlieferanten (Reimo, Frankana etc.) bestellbar.

Welches System ist besser? Haltbarer?
Wo ist der Unterschied?
Welche Rohrgrößen (12 mm, 1/2") habt ihr bei verbaut?

Alle Antworten und Gedanken sind willkommen. :-)

Viele Grüße
CK




[/font]

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juni 2012, 21:54

ich würde net auf solche sagemal teuren warianten zugreifen sondern gans normalen gewebeschlauch nehmen. der ist seit ewigkeiten bei mir auch verlegt und auf langen geraden strecken CU rohr. ist warscheinlich biliger und einfacher zu verlegen.
brauchst halt nur schlauchschellen und CU rohr oder nur schellen und gewebeschlauch. den benutze ich auch als drukluftleitung inna werkstatt also vom druck her kan das das locker ab.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

3

Mittwoch, 20. Juni 2012, 18:10

Vielen Dank Eicke!

Wohnort: zwischenkölnundfrankfurt

Fahrzeug: L407

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Juni 2012, 19:56

im baumarkt gibts "lebensmittelechten" schlauch als meterware. wenn trinkwasser da durch soll, ist der die gesündere alternative.