Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 21. Juni 2012, 22:18

stroßstangen ecken

moin, moin,



ich bin bei dem balou gerade so schön im gange und habe dabei festgestellt, dass hinter der halterung der stoßstangenecken nicht mehr so viel blech ist.

habt ihr eine idee wie ich vorgehen soll ??

mein schweißer weiß dort auch nicht weiter. wir wissen nicht, wie der tüv das sieht, wenn wir die halterung (wo die gewinde drin sind) abflexen und etwas mit vierkantrohren bauen, um dort die ecken zu befestigen.



noch eine frage zum hinterteil: zwischen den rücklichtern und den türen befindet sich hinter der außenhaut noch sunne art trägerdings. dürfen wir dort auch einfach dran rum flexen und schweißen ?



und noch zu guter letzt der fußraumboden-blech/-rost zwischen den sitzen, gibt es dort auflagen, was darein geschweißt werden darf. dicke etc. ? z.b. 1,5mm blech einfach drübber?



ich glaub, das wars erst mal.



besten dank für antworten. #winke3

dominik

2

Freitag, 22. Juni 2012, 15:48



ich glaub, das wars erst mal.

besten dank für antworten. #winke3

dominik


Solange du uns nicht verrätst von was für einem Auto du sprichst, glaube ich das auch.

#kristallkugel

Wohnort: koberg

Fahrzeug: Düdo 613 Breitmaul

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 22. Juni 2012, 16:51

Wulfmens Balou ???
Signatur von »catfindus« Es gibt deshalb so viele verschiedene Meinungen , weil keiner die Wahrheit kennt . (Joan Konner)

4

Freitag, 22. Juni 2012, 18:02

upperla im stress ganz vergessen

8o)

es geht sich um wulfmens balou.



mb 608 lang breit und hoch



mal sehen ob jetzt wat kommt. danke für den hinweis. #winke3

strandläufer

unregistriert

5

Freitag, 22. Juni 2012, 19:03

Zitat

noch eine frage zum hinterteil: zwischen den rücklichtern und den türen befindet sich hinter der außenhaut noch sunne art trägerdings. dürfen wir dort auch einfach dran rum flexen und schweißen ?


mach mal ein foto von dem trägerdings
dann weiß man mehr.

das man sich mit balou arbeit ins haus holt hab ich ja wulf schon beim kauf gesagt
hoffe ihr kriegt das hin.
und schau mal die ecken genauer an-da geht der bauschaum glaub ich auch hoch


lg
arne...der balou damals mit aus frankreisch geholt hat

6

Freitag, 22. Juni 2012, 19:12

bauschaum

moin,moin



der bauschaum ist glaub ich nur in den türen.

ich versuche mal ein paar bilder zu machen.



lg dominik

strandläufer

unregistriert

8

Freitag, 22. Juni 2012, 21:54

ich sag jetzt mal nix zu den fotos
hoffe nur das ihr den ausbau komplett rausnimmt und eine komplettentkernung macht.
sonst hat das ganze keinen sinn
ich hab wulf damals schon gesagt......nimm den ausbau raus und mach es richtig

9

Montag, 25. Juni 2012, 09:06

neues material

http://mb-608-balou.beepworld.de/files/p1010170.jpg



muss ich dieses teil so nachbilden lassen oder kann ich dort etwas anderes bauen.



beste grüße