Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »safari« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grauel

Fahrzeug: 608 D

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Juli 2012, 15:53

Radio legt Navi lahm

Ich brauche mal euren Rat, wenn ich über USB-Musik höre, stört dies den GPS Empfang vom Navi im Umkreis von ca. 20cm. Weiter weg ist alle okay. Wie kommt sowas und kann ich irgendetwas tun um diese Störung zu beseitigen?

MFG der Matze
Signatur von »safari« "So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit,
denn es gibt einen Grund, weshalb Sie es nicht in Deine Zukunft geschafft haben."

2

Sonntag, 1. Juli 2012, 16:30

Navi auf 21 cm Entfernung setzen.

Oder
ist das blöd?
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

Wolli32

unregistriert

3

Sonntag, 1. Juli 2012, 16:50

Kannst ja den USB-Stick in Alufolie einpacken; mache ich auch so, aber aufm Kopf, gegen die Gedankenstrahlen aus dem Weltraum...

Wohnort: Frankfurt

Fahrzeug: DB 608 /1978 H

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Juli 2012, 21:57

nehme mal an du hast das radio in der mitte

setze dein navi an die dreieckscheibe-ist auch näher am zigarettenanzünder

gute fahrt
Signatur von »tomtom« Jürgen ist der Beste

Wohnort: Heidelberg

Fahrzeug: Opel Movano

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 2. Juli 2012, 10:47

Es könnte helfen den USB Stick an einem USB Verlängerungskabel zu benutzen,
dann sitzt der etwas weiter weg - ich vermute mal der Stick an sich ist nicht besonders gut abgeschirmt und strahlt etwas ab, was den Empfindlichen GPS Empfang stört.

Es könnte auch das Radio selbst sein, aber das glaube ich nicht unbedingt, durch den Metallkäfig müssten die Radios eigentlich recht passabel geschirmt sein...
Signatur von »chicken« &irre2